Malva parviflora L. - Botanik
Malva microcarpa Desf.; Malva rotundifolia Auct.
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Deutsch    Kleinblütige Malve
Franzoesisch    Mauve à petites fleurs; Mauve parviflore
Italienisch    Malva a fiori piccoli; Malva minore
Englisch    Small-flowered mallow; Cheese weed; Cheeseweed mallow; Egyptian mallow; Least mallow; Little mallow
 

Familie / Taxonomie

Malvaceae (Malvengewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Wildpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Giftpflanze: giftig +
 

Verbreitung

Wildpflanze; CH: vereinzelt in Naturparks; Mittelmeerraum, Nordafrika, Westasien, Australien, USA.
 

Beschreibung

Bis 60 cm hohe, aufrechte oder niederliegende, meist einjährige, krautige Pflanze.
Stängel:an der Basis verholzend, sternförmig behaart.
Blätter:grün, rund, mit 5-7 kurzen, dreieckigen Lappen, Durchmesser: 8-10 cm, Stiel: 1.5-12(-20) cm lang.
Blüten:weiss oder rosa, klein, 5 Kronblätter: 4-6 mm lang.
Früchte:braun, scheibenförmig.
 

Verwechslungsgefahr

Althea-Arten
Malva-Arten
 

Giftige Pflanzenteile

Ganze Pflanze, vorallem die Samen.
 

Weitere Malva-Arten

Malva neglecta Wallr. (Kleine Malve) - ungiftig
Malva sylvestris L. (Wilde Malve) - ungiftig
 

Literatur

 
©2018 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.