mdi-book-open-variant Impressum mdi-help Hilfe / Anleitung mdi-printer Webseite ausdrucken mdi-bookmark Bookmark der Webseite speichern mdi-magnify Suche & Index Produkte & Futter mdi-sitemap Sitemap CliniPharm/CliniTox-Webserver mdi-home Startseite CliniPharm/CliniTox-Webserver mdi-email Beratungsdienst: Email / Post / Fax / Telefon
PDF-Version:    Deutsch

Streuli Tiergesundheit AG

astorin® Hepato K

Vitalstoffe zur Unterstützung der Leberfunktion

 

Inhalt

Milchpulver 34 %, Kartoffelstärke 12 %, Mariendistelfrüchte Konzentrat, Lebermehl (Geflügel), S-Adenosylmethionin (SAMe) 5 %, Nebenprodukt aus der Verarbeitung frischer Cantaloupe-Melone 0,4 %.
 
Analytische Bestandteile:
Protein23 %,
Fettgehalt18 %,
Rohfaser0,6 %,
anorganische Stoffe13 %.
  
Zusatzstoffe je kg:
Vitamine:
Niacin (3a314)50 000 mg,
Folsäure (3a316)600 mg,
Taurin (3a370)60 000 mg,
L-Carnitin (3a910)62 250 mg,
Vitamin E (3a700)12 500 mg,
Vitamin C (3a300)12 500 mg,
Vitamin B6 (3a831)2500 mg,
Vitamin B12 / Cyanocobalamin50 000 mcg,
Cholinchlorid (3a890)15 000 mg.
Spurenelemente:
Zink (3b609)2000 mg,
Selen (3b811)2,5 mg.
 

Wissenschaftliche Hintergrunddaten (CliniPharm Wirkstoffdaten)

● α-Tocopherol ● Ascorbinsäure ○ Carnitin ○ Cholin ● Cyanocobalamin ● Folsäure ○ Kartoffelstärke ● Mariendistelfrüchte ● Nicotinsäure ○ S-Adenosyl-L-Methionin ○ Selen ○ Taurin ● Vitamin B6 ○ Zink
 

Eigenschaften

Ergänzungsfuttermittel für Katzen
 

Anwendung / Gebrauch

Tagesmenge pro ca. 5 kg Körpergewicht: 2 × 2 g (1 gestrichener Messlöffel entspricht ca. 2 g). Anfütterung mit ½ Messlöffel. Pulver unter das Feuchtfutter mengen (Trockenfutter anfeuchten).
Maximale Tagesmenge pro 5 kg Körpergewicht (Pflichtangabe): 6 g.
Fütterungsdauer: zunächst bis zu 4 Wochen
Fütterungsdauer ggf. entsprechend den tierärztlichen Empfehlungen verlängern.
 

Sonstige Hinweise

Lagerungshinweis: Behältnis nach Entnahme sofort wieder verschließen. Unzugänglich für Kinder und Tiere aufbewahren.
 

Handelsformen

Pulver, Dose 100 g
 

Hersteller

Almapharm GmbH + Co. KG, D-87499 Wildpoldsried im Allgäu

Agroscope‑Zulassungsnummer: α CH 32246

Informationsstand: 24.08.2022

© 2024 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie

Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.