Biokema SA

Ergänzungsfuttermittel für Hunde

 

Inhalt

Analytische Bestandteile:

Feuchtigkeit 4.0%, Rohprotein 26.8%, Rohfett 13.1%, Rohasche 33.5%, Rohfasern 5.5%, Calcium 8.3%, Phosphor 7.3%, Linolsäure 6.1%, Linolensäure 0.5%, Ölsäure 2.6%, Stearinsäure 0.7%
 

Zusatzstoffe:

Antioxidants: Propylgallatt 70 mg/kg, Buthylhydroxyanisol (BHA) 216 mg/kg, Buthylhydroxytoluol (BHT) 112 mg/kg
Vitamine: Vitamin A 520000 IE/kg, Vitamin E 9590 IE/kg, Vitamin B2 520 mg/kg, Calcium Pantothensäure 4800 mg/kg, Vitamine B6 260 mg/kg, Biotin (Vitamin H) 220 mg/kg, Vitamin PP (Niacin) 5230 mg/k
Spurenelemente: E2 Jod (Calciumjodat) 110 mg/kg, E4 Kupfer (Kupfer-sulfat, Pentahydrat) 50  mg/kg, E6 Zink (Zink-sulfat, Monhydrat) 5300 mg/kg
Aminosäuren: L-Cystin 43.5 g/kg
 

Zusammensetzung:

Hefen und Teile der Hefen. Dicalciumphosphat. Verarbeitetes tierisches Protein (Schweinleber). Rohlecithin.
 

Eigenschaften

Die ungesättigten Fettsäuren sind lebensnotwendig für den Hund. Sie müssen deshalb in seiner täglichen Nahrung vorhanden sein. Besonders wichtig ist die Linolsäure, die für ein glänzendes Fell und eine gesunde Haut sorgt.
Vitamin A ist zur Erneuerung der Epithelien notwendig.
Vitamin E verstärkt die Wirksamkeit von Vitamin A und der ungesättigten Fettsäuren, indem es sie vor Oxydation schützt.
Die Vitamine der B-Gruppe sind in großer Mengen in der Bierhefe vorhanden. Sie verbessern das Wachstum der Haare und die Hautstruktur und verhindern eine übermäßige Talgproduktion (Vit. B6). Zudem sind sie unerläßlich für den Fettsäure-Metabolismus (Vit. B6, Pantothensäure) und dienen dem Schutz der Haut (Vit. PP, B2, B6, Pantothensäure).
Das Biotin oder Vitamin H liegt in sehr geringen Mengen im Fleisch, im Weizen und seinen Nebenprodukten vor. Es ist für die Gesunderhaltung der Haut und des Haarkleides von Bedeutung.
Cystin, eine schwefelhaltige Aminosäure, ist einer der wichtigsten Bestandteile des Keratins, Basisprotein von Haut, Fell und Krallen.
Das Zink (als Polysaccharidkomplex für eine bessere Resorption), Jod und Kupfer als Spurenelemente sind für die Keratin-Synthese notwendig. Sie beeinflußen positiv die Hautstruktur und die Fellqualität: Geschmeldigkeit, Glanz, Fülle, Färbung.
PET-PHOS® SPECIAL COAT enthält alle nötigen Elemente für eine physiologische ausgewogene Hautstruktur und ein gesundes Fell.
 

Anwendungsmöglichkeiten

Bei Hunden:
-Verbesserung der Fellqualität
-Abfärben, Verhärten und Haarausfall
-Schutz der Haut und Schleimhäute
-Nach nutritionellen Karenzen
-Haarwechsel
-Vorbereitung auf Ausstellungen und Wettbewerbe
 

Anwendung / Gebrauch

Oral.
PET-PHOS® SPECIAL COAT ist sehr schmackhaft, so daß es gewöhnlich spontan eingenommen wird. Es kann auch in die Futterration gemischt werden.
< 10 kg:1 Tablette pro Tag.
10-20 kg:2 Tabletten pro Tag.
> 20 kg:1 Tablette pro 10 kg pro Tag.
Die Kur kann je nach Zustand des Fells eine Woche pro Monat oder länger (z.B. vor einem Wettbewerb) dauern.
 

Sonstige Hinweise

Lagerung

Vor Feuchtigkeit schützen.
 

Handelsformen

Packung mit 50 teilbaren Tabletten.
Nettogewicht: 115 g

Verkaufsart: beim Tierarzt erhältlich

 

Hersteller

Ceva - LAVAL, France

Agroscope‑Zulassungsnummer: α CH 31080

Informationsstand: 19.02.2018

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.