Deutsch    Teebaum
Englisch    Creek tea-tree
 

Familie / Taxonomie

Myrtaceae (Myrtengewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Nutzpflanze & Wildpflanze
 

Phytotherapeutischer Einsatz

Melaleuca aetheroleum
 

Toxikologie / Giftigkeit

Ungiftige Pflanze (keine Giftpflanze)
 

Verbreitung

Nutz- und Wildpflanze: in sandigen Bachbetten und felsigen Schluchten; stammt aus Ost-, Süd- und Westaustralien.
 

Beschreibung

2-5 m hoher, grosser, buschiger Strauch.
Rinde:grau, papierartig.
Blätter:grün, linealisch bis elliptisch, spitz zulaufend, 13-50 mm lang, 1-1.5 mm breit, mit Öldrüsen, wechselständig, kahl, ausser wenn sehr jung.
Blüten:weiss bis crèmeweiss, radiärsymmetrisch, Staubblätter: je 15-35 in 5 Bündeln um die Blüte herum angeordnet; 10- 30 in 60 mm langen, bis zu 12 mm breiten Rispen.
Blütezeit:November bis Februar
Frucht:holzige Kapselfrucht, 2.2-3.5 mm lang, in kugelförmigen Büscheln um den Stängel angeordnet.
 

Verwechslungsgefahr

Andere Melaleuca-Arten - ungiftig
 

Giftige Pflanzenteile

Bisher sind in der Literatur keine Vergiftungsfälle beim Tier beschrieben worden. Nicht geeignet als Futter!.
 

Weitere Melaleuca-Arten

Melaleuca alternifolia (Maiden & Betche) Cheel (Australischer Teebaum) - ungiftig
Melaleuca linariifolia Sm. (Teebaum) - ungiftig
 

Literatur

 
©2022 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.