Viscum album - Toxine
Giftpflanzen
Giftpilze
 

Zutreffende Spezies (Botanik)

Viscum album L. s.l. - schwach giftig
 

Toxizitätsgrad

Schwach giftig (+) (Erläuterungen)
Wenig giftig (+) bis giftig + (Erläuterungen)
 

Hauptwirkstoffe

Viscotoxine (Polypeptide), Viscumin (Lectine), höchster Gehalt an Lectinen im Winter in Blütenknospen und Beeren.
 

Wirkungsmechanismen

Lokale Reizung, nach Resorption cardiale und zentralnervöse Störungen.
 

Veterinärtoxikologie

Literatur

 
©2018 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.