mdi-book-open-variant Impressum mdi-help Hilfe / Anleitung mdi-printer Webseite ausdrucken mdi-bookmark Bookmark der Webseite speichern mdi-magnify Suche & Index Toxikologie mdi-sitemap Sitemap CliniPharm/CliniTox-Webserver mdi-home Startseite CliniPharm/CliniTox-Webserver mdi-email Beratungsdienst: Email / Post / Fax / Telefon
Deutsch    Türkenbund; Türkenbund-Lilie
Franzoesisch    Lis martagon
Italienisch    Giglio martagone
Schweizerisch    Giglia tircay
Englisch    Martagon lily; Turk's cap lily
 

Familie / Taxonomie

Liliaceae (Liliengewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Gartenzierpflanze & Wildpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Pflanze: speziesspezifisch sehr stark giftig ±±±
 

Verbreitung

Waldpflanze: Wälder, Bergwiesen, meist auf Kalk; kollin-subalpin(-alpin); CH: Alpen, Jura, seltener Mittelland; Europa, Asien.
 

Beschreibung

30-90 cm hohe, ausdauernde, krautige Pflanze.
Stängel:einfach, kräftig, rund, meist rotfleckig, dicht beblättert
Blätter:grün, breit-lanzettlich, sitzend, im mittleren Stängelteil: in Quirlen zu 4-8, datunter und daüber: wechselständig, 15 cm lang, 5 cm breit, glattrandig, kahl.
Blüten:hellpurpurn, mit dunklen Flecken, 6 Perigonblätter, schmal-eiförmig, zurückgerollt, 6 Staubblätter; 3-20 in lockerer Traube, an aufwärts gerichteten Stielen hängend.
Blütezeit:Juni-Juli
Früchte:3-fächrige, vielsamige Kapsel.
Fruchtreife:September
Samen:flach, geflügelt.
Zwiebel:oval, Durchmesser: bis 8 cm, aus vielen gelben, taillierten Schuppen bestehend.
 

Verwechslungsgefahr

Andere Lilium-Arten - sehr stark giftig für Katzen
Hemerocallis fulva (Gelbrote Taglilie) - sehr stark giftig für Katzen
Hemerocallis lilioasphodelus (Gelbe Taglilie) - sehr stark giftig für Katzen
 

Giftige Pflanzenteile

Die ganze Pflanze.
 

Weitere Lilium-Arten

Lilium auratum Lindl. (Japanische Goldbandlilie) - speziesspezifisch sehr stark giftig
Lilium bulbiferum L.s.l. (Feuerlilie) - speziesspezifisch sehr stark giftig
Lilium lancifolium Thunb. (Tiger-Lilie) - speziesspezifisch sehr stark giftig
Lilium longiflorum Thunb. (Oster-Lilie) - speziesspezifisch sehr stark giftig
Lilium speciosum Thunb. (Pracht-Lilie) - speziesspezifisch sehr stark giftig
 

Literatur

Abbildungen

© 2023 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie

Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.