ARCHIV: Duphafral ADE ad us. vet.[V], Injektionsemulsion
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz
 

Provet AG

HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Wasseremulgierbares konzentriertes Kombinationspräparat der Vitamine A, D3, E

ATCvet: QA11

 

Zusammensetzung

Retinoli propionas 500'000 U.I., Cholecalciferolum 50'000 U.I., alfa-Tocopheroli acetas 50 mg, Excipiens ad emulsionem pro 1 ml
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

α-Tocopherol - Cholecalciferol - Retinol
 

Zielspezies

Rind, Schaf, Schwein
 

Eigenschaften / Wirkungen

DUPHAFRAL ADE ist eine für die parenterale Anwendung entwickelte Emulsion, welche die fettlöslichen Vitamine A, D3 und E enthält. Die Vitamine werden nach der Injektion rasch und vollständig resorbiert. Neben einem raschen Therapieerfolg bei Hypovitaminosen entwickelt DUPHAFRAL ADE dank der hohen Konzentration der Vitamine A und D3 eine langdauernde prophylaktische Wirkung. Vitamin E unterstützt ausserdem die bessere Bioverfügbarkeit von Vitamin A.
 

Indikationen

-Prävention und Therapie der Folgeschäden, welche mit Vitamin A- und Vitamin D-Mangel verbunden sind.
-Durch die besondere Wirkung von Vitamin A als antiinfektiöser Faktor und Epithelschutz ist es angezeigt, DUPHAFRAL ADE in wiederholter Anwendung bei Muttertieren gegen Ende der Tragzeit und bei Jungtieren unmittelbar nach der Geburt anzuwenden.
 

Dosierung / Anwendung

Kühe3-6 ml
Rinder1-2 ml
Kälber0,5-1 ml
Schafe0,5-1 ml
Lämmer0,25-0,5 ml
Mutterschweine1-2 ml
Ferkel0,5-1 ml
 
Intramuskuläre oder subkutane Injektion.
 

Sonstige Hinweise

Lagerung und Haltbarkeit

Kühl und lichtgeschützt lagern.
Bei zu kühler Lagerung kann sich die Lösung trüben und ausflocken, was jedoch keine Beeinträchtigung der Wirksamkeit bedeutet. Vor Gebrauch wird die Lösung durch leichtes Erwärmen wieder klar.
 

Packungen

Flasche zu 50 ml

Abgabekategorie: B

 

Hersteller

Solvay Duphar B.V., Weesp (NL)

Swissmedic Nr. 49'867

Informationsstand: 06/1993

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.