ARCHIV: Vetoprim 900 ad us. vet.[V], Pulver
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz

BERNA Veterinärprodukte AG

HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Pulver zum Eingeben

ATCvet-Code: QJ01E

 

Zusammensetzung

Sulfadimidinum 18,75 mg, Sulfathiazolum 18,75 mg, Trimethoprimum 7,5 mg, Furazolidonum 12,5 mg, Thiamini hydrochloridum 0,25 mg, Riboflavinum 0,3 mg, Pyridoxini hydrochloridum 0,25 mg, Nicotinamidum 1,25 mg, Calcii pantothenas 1 mg, Cyanocobalaminum 2,5 µg, Natrii chloridum 100 mg, Excipiens ad pulverem pro 1 g
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Cyanocobalamin - Furazolidon - Natriumchlorid - Nicotinsäureamid - Pantothensäure - Riboflavin - Sulfadimidin - Sulfathiazol - Thiamin - Trimethoprim - Vitamin B6
 

Zielspezies

Rind, Schwein
 

Indikationen

Bakterielle Infektionen bei Kälbern und Schweinen.
 

Dosierung / Anwendung

Kälber:

je 60 kg KGW 20 g morgens und abends an 3-5 aufeinanderfolgenden Tagen. Stets gut und frisch verrührt in der Einzeltränke verabreichen. Im Bedarfsfall eingeben.
 

Schweine:

je 60 kg KGW (z.B. 4 Ferkel zu 15 kg) 20 g morgens und abends an 3-5 aneinanderfolgenden Tagen.
 
Vorzugsweise mit dem Futter vermischt verabreichen. Nicht kochen. 1 gestrichener Messlöffel fasst ca. 10 g Pulver.
 

Absetzfristen

Essbares Gewebe: 17 Tage.
 

Sonstige Hinweise

Dunkel und trocken lagern.
 

Packungen

250 g

Abgabekategorie: A

 

Hersteller

Pitman-Moore GmbH (D)

Swissmedic Nr. 39'332

Informationsstand: 04/1993

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.