Deutsch    Hänge-Birke; Weiss-Birke; Sand-Birke; Warzen-Birke
Franzoesisch    Bouleau pendant; Bouleau verruqueux; Bouleau blanc
Italienisch    Betulla verrucosa; Betulla bianca
Schweizerisch    Badugn pendus
Englisch    Silver birch; Common birch; Weeping birch; White birch; Warty birch
 

Familie / Taxonomie

Betulaceae (Birkengewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Gartenzierpflanze & Wildpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Ungiftige Pflanze (keine Giftpflanze)
 

Verbreitung

Waldpflanze: Ufergelände, Torfmoore, Wälder; kollin-subalpin; ganze Schweiz; Europa, Sibirien.
 

Beschreibung

Bis 25 m hoher, sommergrüner Baum.
Rinde:unten dunkel, oben glatt und weiss.
Zweige:± hängend, kahl.
Blätter:dunkelgrün, unterseits: heller, rautenförmig bis 3-eckig, lang zugespitzt, ausgewachsen kahl, Rand: doppelt gezähnt, Zähne 1. Ordnung mit feiner, oft einwärts gebogener Spitze; Herbst: goldgelb.
Blüten:männliche Blütenstände: hängend, bis 10 cm lang, weibliche: zur Blütezeit aufrecht, später hängend, bis 4 cm lang.
Blütezeit:April-Mai
Früchte:einsamiges, dünnhäutiges Nüsschen mit 2 durchsichtigen Flügeln: 2-3mal so breit wie die Frucht, Seitenlappen der Fruchtschuppen: rückwärts gerichtet.
Fruchtreife:August-September
 

Verwechslungsgefahr

Andere Betulus-Arten
 

Giftige Pflanzenteile

Ungiftige Pflanze. Das Holz ist in Massen geeignet als Sitzstangen oder zum Nagen für Nager (Chinchilla, Meerschweinschen), Hasentiere (Kaninchen) und Vögel.
 

Weitere Betula-Arten

Betula pubescens Ehrh. (Moor-Birke) - ungiftig
 

Literatur

Abbildungen

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.