mdi-book-open-variant Impressum mdi-help Hilfe / Anleitung mdi-printer Webseite ausdrucken mdi-bookmark Bookmark der Webseite speichern mdi-magnify Suche & Index Toxikologie mdi-sitemap Sitemap CliniPharm/CliniTox-Webserver mdi-home Startseite CliniPharm/CliniTox-Webserver mdi-email Beratungsdienst: Email / Post / Fax / Telefon
Deutsch    Tillandsie
Franzoesisch    Tillandsia raquette; Tillandsia bleu
Englisch    Pink quill
 

Familie / Taxonomie

Bromeliaceae (Bromeliengewächse / Ananasgewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Zimmerpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Ungiftige Pflanze (keine Giftpflanze)
 

Verbreitung

Zimmerpflanze; Heimat: Ecuador, Nordwest-Peru.
 

Beschreibung

20-50 cm hohe, immergrüne, ausdauernde, krautige Pflanze; epiphytische Pflanze.
Blätter:dunkelgrün, lineal, zurückgebogen, ganzrandig, sitzend, in Rosetten angeordnet.
Blüten:violett, 3 Kronblätter: elliptisch, spitz zulaufend; mit rosaroten Hochblättern in paddelförmigen Blütenständen.
Blütezeit:Mai
Früchte:wandspaltige Kapseln.
 

Verwechslungsgefahr

Andere Tillandsia-Arten
Aechmea-Arten
Billbergia-Arten
Bromelia-Arten - vermutlich ungiftig
Guzmania-Arten
Neoregelia-Arten
Vriesea-Arten
 

Giftige Pflanzenteile

Vermutlich ungiftige Pflanze, da in der Literatur keine Hinweise auf potentielle Toxizität gefunden. Nicht geeignet als Futter!
 

Weitere Tillandsia-Arten

Tillandsia dyeriana André - ungiftig
 

Literatur

© 2023 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie

Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.