Deutsch    Kleine Strahlenaralie
Franzoesisch    Arbre parasol nain
Italienisch    Schefflera; Scefflera
Englisch    Dwarf umbrella tree
 

Familie / Taxonomie

Araliaceae (Araliengewächse / Efeugewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Zimmerpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Giftpflanze: schwach giftig (+)
 

Verbreitung

Kübel- und Zimmerpflanze; stammt aus Südchina.
 

Beschreibung

Bis zu 4 m hoher, ausdauernder, immergrüner Strauch.
Blätter:grün, glänzend, ledrig, handförmig, zusammengesetzt, 5- bis 10-lappig, wechselständig, Stiel: 10-30 cm lang, Fiedern: elliptisch, glattrandig, 6-12 cm lang, 1-4.5 cm breit, 1-4 cm lang gestielt; Kultivare mit grün-weiss panaschierten Blättern.
Blüten:grünlichgelb, unscheinbar, 5-zählig, radiärsymmetrisch, 5 Kronblätter: 2.5 mm lang, 5 Staubblätter, 5 Kelchblätter: fast vollständig verwachsen; in rispigen Gesamtblütenständen, die aus doldigen Teilblütenständen zusammengesetzt sind.
Blütezeit:Juli-Oktober
Frucht:orange bis rot-violette Steinfrüchte, eiförmig bis fast kugelig, anfänglich drüsig gepunktet, Durchmesser: 5 mm, enthalten 5 Samen.
Samen:seitlich abgeflacht.
Fruchtreife:August bis Dezember
 

Verwechslungsgefahr

Andere Shefflera-Arten - leicht giftig
 

Giftige Pflanzenteile

Ganze Pflanze.
 

Weitere Schefflera-Arten

Schefflera actinophylla (Endl.) Harms (Grosblättrige Schefflera) - schwach giftig
 

Literatur

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.