Toxizität

Ähnlich einer Hyoscyaminvergiftung (Hauptsymptome: Erregung, heftiger Durst, Vomitus, Schock und Atemlähmung), jedoch in schwächerer Form.
 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.