Phaseolus vulgaris L. - Botanik
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Deutsch    Gartenbohne; Stangenbohne; Buschbohne; Kletterbohne
Franzoesisch    Haricot
Italienisch    Fagiolo commune
Englisch    Bean; Kidney bean
 

Familie / Taxonomie

Fabaceae, Leguminosae (Schmetterlingsblütler)
 

Pflanzentyp / Habitat

Nutzpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Giftpflanze: stark giftig ++
 

Verbreitung

Kulturpflanze
 

Beschreibung

20 bis 350 cm hohes, einjähriges, windendes (Kletter-, Stangenbohne) oder nicht windendes (Buschbohne) Kraut.
Stängel:gerillt, jung behaart.
Blätter:grün, lang-gestielt, 3-zählig, Teilblättchen eiförmig, zugespitzt, kurz behaart.
Blüten:10-20 gestielte Blüten, gelblichweiss bis blasslila.
Blütezeit:Juni-September
Früchte:pro Blütenstand 6-10 etwa 15 x 2 cm grosse Hülsen mit 3-5 Samen
Wurzel:knollig verdickt.
 

Verwechslungsgefahr

Phaseolus coccineus (Feuerbohne) - ebenfalls giftig.
Phaseolus lunatus (Indische Mondbohne) - ebenfalls giftig.
 

Giftige Pflanzenteile

Ganze Pflanze, vorallem rohe Bohnen.
 

Literatur

Abbildungen

 
©2018 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.