Letale Dosis

Katze:3.6 g Sadebaumöl
Kaninchen:nach 7 g Sadebaumöl Tod innert 7.5 Stunden
Hund:14-22 g Sadebaumspitzen
 

Klinische Symptome

Vomitus, Diarrhoe (evt. blutig), Muskelkrämpfe, Abort im letzten Drittel der Trächtigkeit, Hämaturie.
Hund: Salivation, Gastroenteritis, Strangurie, Zittern, Tachykardie, Dyspnoe, Hypothermie, Paralyse, Tod.
Wiederkäuer sollen besonders anfällig sein. Pferde vertragen grössere Mengen (120-360 g Sadebaumspitzen über längere Zeit) symptomlos.
 

Therapie

Dekontamination / Symptomatische Therapie (siehe Notfalltherapie)
 

Sektionsbefunde

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.