mdi-book-open-variant Impressum mdi-help Hilfe / Anleitung mdi-printer Webseite ausdrucken mdi-bookmark Bookmark der Webseite speichern mdi-magnify Suche & Index Produkte & Futter mdi-sitemap Sitemap CliniPharm/CliniTox-Webserver mdi-home Startseite CliniPharm/CliniTox-Webserver mdi-email Beratungsdienst: Email / Post / Fax / Telefon

Boehringer Ingelheim (Schweiz) GmbH

Ergänzungsfuttermittel für Pferde während einer Reduktionsdiät

 

Inhalt

Zusammensetzung

Luzernemehl, Bierhefe, 8 % kurzkettige Fructo-Oligosaccharide (scFOS), Kräutermischung (Fenchel, Blaubeerblätter, Zimt, Kurkuma, Stachelbeeren), Leinsaat (gecrackt), 3% Spirulina (fermentiert), Isomaltulose, Apfelpektin, kaltgepresstes Leinsamenöl, Meersalz
 

Zusatzstoffe pro kg

Vitamine:
Vitamin A, Retinolacetat (3°672°)
Vitamin E (3°700)3,500 IE
Biotin (3a880)150 mg
  
Spurenelemente:
Glycin-Zinkchelat-Hydrat solid (3b607)2,400 mg
Glycin-Manganchelat-Hydrat (3b506)1,050 mg
Kupfer(II)-Glycinchelat-Hydrat (fest) (3b413)263 mg
Selen aus Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae 
CNCM I-3060, inaktiviert (3b810)3 mg
Kalziumjodat, wasserfrei5 mg
  
Aminosäuren:
L-Lysin Monohydrochlorid, technisch rein (3c322)38,000 mg
DL-Methionin, technisch rein (3c301)14,000 mg
  
Bindemittel:
Klinoptilolith sedimentären Ursprungs (1g568)20,000 mg
 

Analytische Bestandteile

Rohprotein20,0 %
Rohasche12,0 %
Rohöle und -fette8,0 %
Rohfaser12,5 %
Natrium0,3 %
Salzsäureunlösliche Asche2,6 %
Garantierte Gesamtmenge Vitamin A100'000 IE
 

Wissenschaftliche Hintergrunddaten (CliniPharm Wirkstoffdaten)

● α-Tocopherol ● Biotin ○ Calciumiodat ○ Kupfer ○ Lysin ○ Mangan ○ Methionin ● Retinol ○ Selen ○ Zink
 

Eigenschaften

Pferde mit dem Equinen Metabolischen Syndrom (EMS) oder einer Störung des Insulinstoffwechsels werden häufig auf eine stärke- und zuckerarme Raufutter-Diät gesetzt, um durch eine Gewichtsabnahme und die Regulierung des Zucker- und Insulinstoffwechsels die Entstehung von Hufrehe zu verhindern.
Nutraxin wurde speziell für Pferde, die solch eine Reduktionsdiät erhalten, entwickelt. Nutraxin versorgt das Pferd mit Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Aminosäuren, die in dieser Reduktionsdiät nur unzureichend enthalten sind und beugt so einem Mangel an diesen Nährstoffen vor.
Nutraxin® enthält 8 % kurzkettige Fructo-Oligosaccharide (scFOS). Diese Präbiotika tragen dazu bei, den Blutzuckerspiegel normal zu halten und unterstützen gleichzeitig das natürliche Darmmikrobiom. Weiterer wichtiger Bestandteil von Nutraxin® sind speziell biofermentierte Spirulina-Algen. Diese besitzen antioxidative Eigenschaften und tragen zur Stimulation von Insulinrezeptoren und deren Sensibilität bei.
Nutraxin hat einen besonders hohen Gehalt an Biotin, Methionin und Zinkchelat. Diese Nährstoffe sind wichtig für die Erhaltung gesunder Hufe und unterstützen deren Regenerierung.
 

Anwendung / Gebrauch

Nutraxin® kann aus der Hand an das Pferd verfüttert oder als Ersatz für das Krippenfutter gegeben werden.
In Einzelfällen kann es in den ersten Tagen der Fütterung zu einer verzögerten Aufnahme der Riegel kommen. Durch konsequentes Weiterfüttern zeigte sich danach eine sehr gute Aufnahme.
 

Dosierungsempfehlung:

Ein 50 g Riegel pro 125 kg Körpergewicht pro Tag.
Aufgrund des hohen Gehalts an Vitaminen und Spurenelementen, sollte die Fütterung von Nutraxin nicht mehr als 5 % der kompletten Tagesration einschließlich Heu ausmachen.
 

Sonstige Hinweise

Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.
Trocken lagern.
 

Handelsformen

6 kg (120 Riegel à 50 g)
 

Hergestellt für

Boehringer Ingelheim
Reg. no.: (D) αDEBW200070

Agroscope‑Registrierungsnummer: CH 32009

Informationsstand: 11.2021

© 2022 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie

Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.