Asclepias sp. - Toxine
Giftpflanzen
Giftpilze
 

Zutreffende Spezies (Botanik)

Asclepias curassavica L. - giftig
Asclepias syriaca L. - giftig
 

Toxizitätsgrad

Giftig + (Erläuterungen)
 

Hauptwirkstoffe

Herzwirksame Cardenolide (α- und β-Asclepiadin), Steroidglykoside mit saponinähnlichen Eigenschaften, die wegen ihres bitteren Geschmackes auch als "Asclepiadaceen-Bitterstoffe" bezeichnet werden.
 

Wirkungsmechanismen

Digitalis-ähnlich: Digitalis purpurea
 

Veterinärtoxikologie

Literatur

 
©2018 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.