Amanita pantherina - Toxine
Giftpflanzen
Giftpilze
 

Zutreffende Spezies (Botanik)

Amanita pantherina var. pantherina (DC. ex Fr.) Krombh. - stark giftig
 

Toxizitätsgrad

Stark giftig ++ (Erläuterungen)
 

Hauptwirkstoffe

Sie enthalten wie Fliegenpilze toxische Isoxazole, vor allem Ibotensäure und Muscimol. Ferner sind auch das Oxazol Muscazon und geringe Mengen Muscarin enthalten. Die hauptsächlich vorkommende Ibotensäure ist instabil und wird beim Kochen oder Trocknen zum 5-6x stärker psychoaktiv wirksamen Muscimol decarboxyliert. Muscimol hat strukturelle Ähnlichkeit mit cyclisierter gamma-Amino-Buttersäure (GABA).
 

 

 

Wirkungsmechanismus

Stimulation von Sympathicus und Parasympathicus.
 

Veterinärtoxikologie

Literatur

 
©2017 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.