PhosphorCa Oral
Alleinfuttermittel  und
Ergänzungsfuttermittel
der Schweiz
 

Streuli Pharma AG

Ergänzungsfuttermittel für Rinder mit Phosphor und Calcium

 

Inhalt

Zusammensetzung

Wasser, Dicalciumphosphat, Monocalciumphosphat, Natriumhydrogenphosphat
 

Inhaltsstoffe

Rohprotein0%
Rohfett0%
Rohfaser0%
Rohasche37,6%
Calcium13,9%
Phosphor11,2%
Natrium0,2%
Magnesium0%
Wasser58,2%
 

Anwendungsmöglichkeiten

Bei 3 von 4 Tieren mit Milchfieber (Gebärparese) lässt sich ein kombinierter Calcium- / Phosphormangel oder sogar ein reines Phosphordefizit nachweisen. PhosphorCa oral ergänzt die Calciuminfusion - einfach, schnell und gut verträglich. Die optimierte Flaschenform gewährleistet eine einfache Eingabe.
Eine Flasche PhosphorCa oral enthält 56 g (1.800 mmol) Phosphor und 70 g (1.750 mmol) Calcium.
 

Anwendung / Gebrauch

Fütterungsempfehlung

Begleitend zu einer Calciuminfusion
1.Flasche im Anschluss an die Infusion
2.Flasche nach Bedarf
Kühen, die nach ungefähr 8 Stunden immer noch festliegen, sollte eine 2. Flasche - ggf. nach einer weiteren Infusion - gegeben werden.
 
Vorbeugend bei einem zu erwartenden Phos­phor­de­fi­zit
1.Flasche unmittelbar nach der Geburt
2.Flasche 12 - 24 Stunden nach der Geburt
 

Sonstige Hinweise

Bitte vor Gebrauch gut schütteln. Vor Frost geschützt lagern.
 

Handelsformen

1 × 500 ml
 

Hersteller

WDT, Siemensstrasse 14, D-30827 Garbsen

Agroscope‑Zulassungsnummer: α CH 32246

Informationsstand: 31.10.2012

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.