mdi-book-open-variant Impressum mdi-help Hilfe / Anleitung mdi-printer Webseite ausdrucken mdi-bookmark Bookmark der Webseite speichern mdi-magnify Suche & Index Produkte & Futter mdi-sitemap Sitemap CliniPharm/CliniTox-Webserver mdi-home Startseite CliniPharm/CliniTox-Webserver mdi-email Beratungsdienst: Email / Post / Fax / Telefon

Virbac (Switzerland) AG

Ergänzungsfuttermittel mit Cranberry für Hunde und Katzen

 

Inhalt

Zusammensetzung:

Produkte gewonnen aus frischen Früchten (Cranberry*, Vaccinium macrocarpon) (31%), tierische Nebenerzeugnisse (Schwein), Magnesiumsalze der Stearinsäure.
* Hohe Konzentration an Proanthocyanidinen (PACs)
 

Analytische Bestandteile:

Rohprotein  2,30%
Rohfett    < 1%
Rohfaser43,90%
Rohasche  2,02%
 

Wissenschaftliche Hintergrunddaten (CliniPharm Wirkstoffdaten)

○ Grossfrüchtige Moosbeere
 

Eigenschaften

Bei Hunden und Katzen: URIPAC 20 ist ein Ergänzungsfuttermittel auf Cranberrybasis, das bei Harnwegsbeschwerden eingesetzt wird.
Die viertelbaren Kautabletten sind besonders schmackhaft.
 

Anwendung / Gebrauch

Zur oralen Verabreichung.
 
Hunde und Katzen bis 5 kg:¼ Kautablette pro Tag
Hunde und Katzen von > 5 bis 10 kg:½ Kautablette pro Tag
Hunde von > 10 bis 15 kg:34 Kautablette pro Tag
Hunde von > 15 bis 20 kg:1 Kautablette pro Tag
Hunde über 20 kg:¼ Kautablette pro 5 kg pro Tag
 
Die Tabletten sollten vorzugsweise abends verabreicht werden. Sie können gemeinsam mit dem Futter, in einem Leckerbissen versteckt oder direkt ins Maul des Tieres verabreicht werden.
 
Ihr Tierarzt kann die Anwendungshinweise anpassen. Halten Sie sich an seine Empfehlungen.
 

Anwendungsdauer:

15 Tage.
Die Anwendung kann je nach Verlauf wiederholt werden, eine Langzeitgabe ist ebenfalls möglich.
 

Sonstige Hinweise

Lagerung:

Bei Raumtemperatur lagern.
 

Handelsformen

Schachtel mit 1 Blister zu 15 Kautabletten
Nettogewicht: 5,1 g
 

Hersteller

EUROPHARTECH, Zulassungs-Nr. FR63193122
 
Für die Kennzeichnung verantwortlicher Betrieb:
Laboratoire TVM - 57 rue des Bardines - FR-63370 LEMPDES

Agroscope‑Registrierungsnummer: CH 32462

Informationsstand: 11.12.2018

© 2022 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie

Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.