ARCHIV: Veloucid VET ad us. vet.[V], kosmetische Pflegeemulsion
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz
 

Ecolab GmbH

HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Zitzentauchmittel für Rinder, Schafe und Ziegen.

ATCvet: QG52A

 

Zusammensetzung

100 g Emulsion enthalten 100 mg Jod (ut Polividon Jod); Excipiens ad emulsionem.
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Polyvinylpyrrolidoniod
 

Eigenschaften / Wirkungen

Veloucid VET ist eine gebrauchsfertige Emulsion zur Pflege und Desinfektion von Zitzen, welche einen sichtbaren Film auf der Zitze hinterlässt.
 

Indikationen

Kosmetische Pflegeemulsion zur Zitzendesinfektion/Mastitisprophylaxe für Rinder, Schafe und Ziegen.
 

Dosierung / Anwendung

Zur Anwendung am Euter unmittelbar nach dem Melken. Nach jedem Melken eintauchen der Zitzen in die unverdünnte Lösung für 1 - 3 Sekunden. Dazu Dipbecher verwenden. Einmal entnommene Lösung nicht in das Originalgebinde zurückgeben. Spätestens 8 Stunden vor dem nächsten Melken verwenden.
 

Anwendungseinschränkungen

Bei Anwendung an verletzten Zitzen ist mit einer verzögerten Epithelisierung der Wunde zu rechnen, so dass empfohlen wird, die Behandlung bis zur Abheilung auszusetzen.
 

Sonstige Hinweise

Ein Erneuern der Lösung während der Behandlung ist nicht notwendig. Vor dem nächsten Melken Zitzen feucht abwischen. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Bei bekannter Überempfindlichkeit mit Jod ist der Kontakt zu vermeiden. Veloucid VET von Trinkwasser, Esswaren und Tierfutter fernhalten. Nicht aufgebrauchte Tier­arznei­mittel sind unschädlich zu entsorgen. Von der Eidg. Forschungsanstalt für Milchwirtschaft Liebefeld zur Zitzendesinfektion bewilligt (FAM Nr. 180). Nicht über 25°C und vor Kälte geschützt lagern.
 

Packungen

Kanister 10 kg.

Zulassung erloschen am: 31.12.2008

Abgabekategorie: E

Swissmedic Nr. 55'714

Informationsstand: 06/2006

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.