ARCHIV: ufamed-S-202 ad us. vet.[V], Medizinalkonzentrat
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz

ufamed AG

HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Medizinalkonzentrat für Kälber, Rinder und Schweine

ATCvet-Code: QJ01RA02

 

Zusammensetzung

Chlortetracyclinum 70 g, Tylosinum (ut T. Tartras) 12 g, Sulfadimidinum 120 g, Aromatica, Excipiens ad pulverem pro 1 kg.
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Chlortetracyclin - Sulfadimidin - Tylosin
 

Eigenschaften / Wirkungen

ufamed-S-202 hat ein ausgesprochen breites Wirkungsspektrum.
Chlortetracyclin wirkt gegen grampositive und gramnegative Keime, Rickettsien und Mycoplasmen. Tylosin wirkt besonders gegen pathogene Mycoplasmen, währenddessen Sulfadimidin als gut resorbierbares Chemotherapeutikum grampositive und gramnegative Keime erfasst.
 

Indikationen

Therapie und Prophylaxe bakterieller Primär- und Sekundärinfektionen des Atmungs- und Verdauungsapparates.
 

Dosierung / Anwendung

25 g pro 100 kg Körpergewicht während 7 - 10 Tagen (eventuell Intervallbehandlung: 5 - 7 Tage Behandlung / 5 - 7  Tage Pause / 5 - 7 Tage Behandlung).
 

Anwendung im Mischfutter

Schweine:4 - 8 kg pro Tonne Futter
Kälber:15 kg pro Tonne Milchaustauscher
Rinder:Nach Körpergewicht und Futtermenge dosieren. Maximal 2% im Ergänzungsfutter.
 

Absetzfristen

10 Tage Fleisch, 17 Tage Leber und Nieren
 

Sonstige Hinweise

Lagerung bei Raumtemperatur (15 - 25 °C)
 

Packungen

1 kg-Dose, 5 kg-Sack, 25 kg-Sack
mit Messlöffel zu ca. 12 g

Zulassung erloschen am: 30.06.2005

Abgabekategorie: A

Swissmedic Nr. 53'714

Informationsstand: 06/2003

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.