ARCHIV: Amoxidog 100 ad us. vet.[V], Tabletten
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz
 

Biokema SA

HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Antibiotikum für Hunde.

ATCvet: QJ01CA04

 

Zusammensetzung

Amoxicillinum anhydricum 100 mg
Aromatica
Excipiens pro Compresso
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Amoxicillin
 

Eigenschaften / Wirkungen

Amoxidog 100 enthält das Antibiotikum Amoxicillin, ein halbsynthetisches Penicillin.
Die beim Hund häufigsten Infektionserreger Streptokokken, Staphylokokken und Pasteurellen sind hochempfindlich auf Amoxicillin. Proteus-Arten, Coliforme, Salmonellen und Bordetellen sind empfindlich oder wenig empfindlich.
 

Pharmakokinetik

Nach peroraler Verabreichung wird Amoxicillin sehr rasch aus dem Verdauungstrakt resorbiert und es kommt beim Hund bereits innert 1 - 2 Stunden nach Aufnahme zu Höchstkonzentrationen im Plasma. Danach gehen die Serumkonzentrationen des Wirkstoffes sehr rasch zurück und sind 12 Stunden nach Verabreichung praktisch auf 0 zurückgegangen. Die Plasmaproteinbindung ist beim Hund schwach und in der Grössenordnung 10%.
Amoxicillin wird grösstenteils unverändert mit dem Urin ausgeschieden; 17,6% der verabreichten Dosis werden beim Hund innerhalb von 6 Stunden über diesen Weg ausgeschieden.
 

Indikationen

Behandlung der Infektionen verursacht durch Amoxicillin empfindliche Keime.
 

Dosierung / Anwendung

Oral. Eine Tablette pro 10 kg KGW alle 12 Stunden während 5 Tagen.
 

Anwendungseinschränkungen

Kontraindikationen:

Amoxidog 100 darf nicht an Penicillin empfindliche Hunde verabreicht werden.
 

Sonstige Hinweise

Lagerung bei Raumtemperatur (15 - 25°C). Das Medikament darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit "Exp" bezeichneten Datum verwendet werden.
 

Packungen

Packung zu 10 × 10 Tabletten

Zulassung erloschen am: 31.08.2005

Abgabekategorie: A

Swissmedic Nr. 52'255

Informationsstand: 06/2003

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.