ARCHIV: Adrovet Augentropfen für Hunde und Katzen ad us. vet.[V]
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz
 

Adroka AG

HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

ATCvet: QS01

 

Zusammensetzung

Oxedrini hydrochloridum 1 mg, Acidum boricum 10 mg, Chlorhexidini gluconas 50 µg, Rosae aqua 0,2 ml, Hamamelidis aqua 20 µl, Excipiens ad solutionem pro 1 ml
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Borsäure - Chlorhexidin - Oxedrin - Rosenwasser - Zaubernussextrakt
 

Zielspezies

Hund, Katze
 

Eigenschaften / Wirkungen

AROVET Augentropfen für Hunde und Katzen sind besonders geeignet für Augenleiden wie Tränen der Augen, Entzündungen der Augen und deren Adnexen, Reizzustände und Rötungen verschiedenen Ursprungs. Es enthält ein leicht gefässverengendes Mittel, ohne Mydriatikum, sowie ein Antiseptikum. Dank der wichtigen abschwellenden Wirkung von ADROVET Augentropfen werden gereizte Augen beruhigt.
 

Indikationen

Konjunktivale Reizzustände und Rötungen
 

Dosierung / Anwendung

Dosierung:

2-4 Tropfen drei- bis fünfmal täglich in den inneren Augenwinkel träufeln; und dies bis zur Ausheilung. Die mittlere Behandlungsdauer beträgt zwei bis fünf Tage.
 

Applikation:

Oeffnen Sie die Flasche, indem Sie den Deckel fest anziehen. Schrauben Sie ihn dann auf, stürzen Sie die Flasche und träufeln Sie mit leichtem Druck auf die Flasche die Flüssigkeit unter das angehobene Augenlid genau oberhalb der Hornhaut ein.
 

Sonstige Hinweise

Achtung: Zu starker Druck auf die Flasche kann die Flüssigkeit herausspritzen lassen. Es wird empfohlen die Flasche nach Gebrauch sorgfältig zu verschliessen und sie aufrecht aufzubewahren.
 

Lagerung und Haltbarkeit

Jede geöffnete Flasche muss innert zwei Wochen aufgebraucht werden.
 

Packungen

Flasche mit Tropfenzähler zu 10 ml

Abgabekategorie: C

 

Hersteller

Clément Lab. (F)

Swissmedic Nr. 48'834

Informationsstand: 07/1991

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.