ARCHIV: Dex-Ideal Ungezieferpuder ad us. vet.[V]
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz
 

Keller Martigny SA

HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

ATCvet: QP53

 

Zusammensetzung

Pyrethri Extractum (25% m/m) 30 mg, Piperonylbutoxidum 15 mg, Excipiens ad pulverem pro 1 g
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Piperonylbutoxid - Pyrethrum
 

Zielspezies

Pelztiere, Ziervögel
 

Indikationen

Zur Vernichtung von Ungeziefer bei Hunden, Katzen, anderen kleinen Pelztieren und Ziervögeln.
 

Dosierung / Anwendung

Pelztiere

Sorgfältig das Fell mit Puder bestäuben (nicht in Augen oder Nase). Gut einreiben, überflüssigen Puder abbürsten. Ablecken verhindern! Die Behandlung kann nach 5 Tagen wiederholt werden.
 

Vögel

Etwas Puder zwischen die Federn streuen (Rücken- und Bauchseite, unter den Flügeln). Die Behandlung kann nach 5 Tagen wiederholt werden.
 

Sonstige Hinweise

Ausser Bereich von Kindern aufbewahren. Den Puder nicht einnehmen oder einatmen. Entfernt halten von Esswaren und Getränken.
 

Packungen

80 g

Abgabekategorie: E-P

 

Hersteller

Beaphar B.V. (NL)

Swissmedic Nr. 48'737

Informationsstand: 09/1992

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.