ARCHIV: Adrovet Parasit-Lösung ad us. vet.[V]
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz
 

Adroka AG

HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Gegen alles Ungeziefer an Tieren

ATCvet: QP53

 

Zusammensetzung

Pyrethri Extractum (25%) 6,25 mg, Piperonyl-Butoxydum 4,7 mg, N-octyl-bicyclohepten-dicarb­oximidum 4,7 mg, Excipiens (Isopropanolum) ad solutionem pro 1 ml
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Piperonylbutoxid - Pyrethrum
 

Zielspezies

Nutz- und Heimtiere
 

Indikationen

Vernichtet sofort alles Ungeziefer, z.B. Läuse, Flöhe, Zecken, Räudemilben an Hunden, Katzen, Rindern, Pferden, etc. Adrovet Parasit Lösung hält auch Bremsen und Zecken fern.
 

Dosierung / Anwendung

Das Fell gegen den Haarstrich aus ca. 30 cm Entfernung besprühen. Bei Räudemilben nach 10 Tagen wiederholen, sonst nach Bedarf. Augen und Nase schützen. Katzen nicht sofort lecken lassen. Hundehäuser und Liegeplätze ebenfalls behandeln. Ziervögel: Nur leeren Käfig behandeln, nicht die Vögel selbst. Käfig eine halbe Stunde trocknen lassen.
 

Packungen

1000 ml

Abgabekategorie: E-P

 

Hersteller

Adroka AG

Swissmedic Nr. 47'708

Informationsstand: 09/1995

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.