ARCHIV: Vitamin D3 "S" ad us. vet.[V], Injektionslösung
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz
 

Streuli Pharma AG

HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Vitamin D3-Präparat für Rinder

ATCvet: QA11CC05

 

Zusammensetzung

1 ml Vitamin D3 "S" Injektionslösung enthält:
Wirkstoff: Cholecalciferolum 500'000 I.E./U.I.
Hilfsstoffe: PEG-35 Castor oil, Macrogolum 400, Etha­no­lum (96 per Centum)
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Cholecalciferol
 

Eigenschaften / Wirkungen

Beim Kalben wird beim Muttertier eine plötzliche Umstellung des Calciumhaushaltes ausgelöst, von einem relativ geringfügigen Mehrbedarf durch den Fetus während der Gravidität zu den wesentlich höheren Anforderungen der Laktation. Zur Aufrechterhaltung des Serum-Calciumspiegels müssen neben enteraler Calciumresorption in vermehrtem Masse Calciumreserven aus dem Skelett mobilisiert werden.
Vitamin D3 steuert den Phosphor-Calcium-Stoff­wechsel und beeinflusst die enterale Resorp­tion.
 

Indikationen

Prophylaxe der Gebärparese beim Rind.
 

Dosierung / Anwendung

3 - 10 Tage vor der Geburt 10 - 20 ml i.v. verabreichen.
 

Absetzfristen

Keine.
 

Sonstige Hinweise

Lagerung und Haltbarkeit:

Nur bis zu dem auf der Packung mit "EXP" angegebenen Datum verwenden.
Für Kinder unerreichbar aufbewahren.
Bei Raumtemperatur (15 - 25°C) lagern.
 

Aufbrauchfristen:

Aufbrauchsfrist nach erster Entnahme: 28 Tage.
 

Packungen

Ampullenflaschen zu 20 ml
Packungen zu 10 × 20 ml

Zulassung erloschen am: 09.12.2009

Abgabekategorie: B

Swissmedic Nr. 42'734

Informationsstand: 06/2004

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.