HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Biokema SA

Euterverhärtungen bei Kühen

ATCvet-Code: QG52C

 

Zusammensetzung

Dextrocamphora20 mg
Methylis salicylas5 mg
Cineolum2 mg
Guaiacolum5 mg
Conserv.: E 217, E 219
Color.: E 110, E 122
Excipiens ad emulsionem pro 1 g
 

Wirkstoffdaten (CliniPharm)

● Campher ● Eucalyptol ○ Guajacol ○ Methylsalicylat
 

Eigenschaften / Wirkungen

Eutrawest wird leicht resorbiert, wirkt äusserlich als Analgeticum, Antiphlogisticum, reiz- und juckreizmildernd und besitzt eine ausgesprochene antiseptische Wirkung.
 

Indikationen

Euterverhärtungen. Zur äusserlichen Unterstützung der Behandlung bei Euterinfektionen.
 

Dosierung / Anwendung 

Euter vor dem Melken mit Euterbürste, Euterpapier, Eutertuch, Holzwolle oder Stroh trocken reinigen. Nach dem Melken reichlich Eutrawest auftragen und gründlich einmassieren. Zweimal täglich behandeln.
 

Absetzfristen

Keine
 

Sonstige Hinweise

Flasche vor Gebrauch schütteln.
Vor Kinderhand geschützt und bei Raumtemperatur (15 - 25°C) aufbewahren.
 

Packungen

Kunststoffflaschen zu 250 g und 1000 g

Zulassung erloschen am: 20.10.2020

Abgabekategorie: B

Swissmedic Nr. 39'381

Informationsstand: 07/2008

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.