ARCHIV: Neomycin-Penicillin 100/200 Intervet ad us. vet.[V], Injektionssuspension
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz

Veterinaria AG

HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Antibiotika-Kombination für Rinder, Kälber und Schweine

ATCvet-Code: QJ01RA01

 

Zusammensetzung

-Wirkstoffe: Benzylpenicillinum procainum 200'000 U.I., Neomycinum (ut. Neomycini sulfas) 100 mg
-Hilfsstoffe: Lecithinum, Povidonum, Natrii citras dihydricus, Mannitolum, Simethiconum, Acidum citricum, Conserv.: E 218 1.1 mg, Natrii hydroxymethansulfinas 1 mg; Aqua ad iniectabilia q.s. ad suspensionem pro 1 ml
-galenische Form: Injektionssuspension
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Neomycin - Penicillin G-Procain
 

Eigenschaften / Wirkungen

Neomycin-Penicillin 100/200 wirkt gegen Mikroorganismen, die gegenüber der Kombination oder einem dieser beiden Antibiotika, empfindlich sind.
 

Indikationen

Infektionskrankheiten, welche durch Mikroorganismen verursacht werden, die auf die Kombination Neomycin/Penicillin empfindlich sind.
Coli-Infek­tionen bei Rindern, Kälbern und Schweinen.
Pneumonie bei Rindern, Kälbern und Schweinen.
Endometritis bei Rindern und Sauen.
Mastitis bei Rindern und Sauen (zur Unterstützung der Lokaltherapie bei akuten Fällen)
 

Dosierung / Anwendung

Tief intramuskuläre Verabreichung
1 ml pro 10 kg Körpergewicht i.m. pro Tag während 1 bis 3 Tagen.
Vor Gebrauch schütteln.
 

Anwendungseinschränkungen

Kontraindikationen:

Nicht bei Tieren mit bekannter Überempfindlichkeit gegen Penicillin oder Neomycin anwenden.
 

Vorsichtsmassnahmen:

Injektionsmengen über 15 ml sollten auf 2 Injektionsstellen verteilt werden.
 

Unerwünschte Wirkungen

Die angegebene Dosierung und Therapiedauer sollten nicht überschritten werden, da Neomycin nephro- und ototoxisch ist.
 

Absetzfristen

Fleisch (Rind, Kalb, Schwein):  5 Tage
Niere und Injektionsstelle:45 Tage
Milch:  3 Tage
 

Wechselwirkungen

Nicht zusammen mit bakteriostatischen Antibiotika anwenden.
 

Sonstige Hinweise

Im Kühlschrank (2 - 8°C) und vor Licht geschützt lagern.
Aufbrauchfrist nach 1. Entnahme: 4 Wochen.
Medikament, für Kinder unerreichbar aufbewahren.
 

Packungen

PET Flasche: 100 ml

Zulassung erloschen am: 22.07.2011

Abgabekategorie: A

 

Hersteller

Intervet International

Swissmedic Nr. 36'448

Informationsstand: 12/2007

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.