ARCHIV: NPS Vetag® ad us. vet.[V], Injektionssuspension
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz

MSD Animal Health GmbH

HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Antibiotika-Kombination; für Rinder, Schweine

ATCvet-Code: QJ01RA01

 

Zusammensetzung

-Wirkstoffe:  Benzylpenicillinum  procainum 200'000 U.I., Neo­mycinum 50 mg (ut Neomycini sulfas)
-Hilfsstoffe: Povidonum 17, Dinatrium edetas, Natrii citras, Kalii dihydrogenophosphas, Dimethylpolysiloxan, Conserv.: E 216 0.35 mg, E 218 0.65 mg; Aqua ad iniect. ad susp. pro ml
-galenische Form: Suspension
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Neomycin - Penicillin G-Procain
 

Eigenschaften / Wirkungen

NPS Vetag ist eine wässrige Suspension von lezithiniertem Benzylpenicillin-Procain und Neomycinsulfat. Neomycin wirkt gegen gramnegative und grampositive Keime sowie gegen Kokzidien. Penicillin ergänzt die Wirkung im grampositiven Bereich.
 

Indikationen

Infektionen mit empfindlichen Erregern, z.B. akute und chronische Mastitis (insbesondere Colimastitis), Kälberruhr und -lähme, Ferkelruhr, Enteritis, Pneumonie, Pasteurellose, puerperale Störungen, Staphylokokkendermatitis.
 

Dosierung / Anwendung

i.m., s.c., intramammär, intrauterin
 
Rindintramammär10 ml
Wiederholungen 2mal im Abstand von 12 Stunden
 i.m.1 ml/10 kg KGW
 intrauterin5 - 10 ml
Kalbi.m.1 ml/10 kg KGW
Schweins.c.1 ml/10 kg KGW
Saugferkels.c.0.1 ml/1 kg KGW
Wiederholungen 1 - 2mal im Abstand von 24 Stun­den
 

Anwendungseinschränkungen

Vorsichtsmassnahmen

Da bei Saugferkeln eine ganz genaue Dosierung erforderlich ist, soll NPS Vetag bei Tieren unter 2 kg Körpergewicht nicht angewendet werden.
 

Unerwünschte Wirkungen

Mehr als drei sich folgende Injektionen sind zu vermeiden (Gefahr der Schädigung von Gehör und Nieren).
 

Absetzfristen

Rind

i.m. Applikation: 
Milch  3 Tage
Fleisch, Leber  6 Tage
Nieren und Injektionsstelle42 Tage
  
Intrauterine Applikation:    
Milch  3 Tage
Fleisch, Leber  3 Tage
Nieren42 Tage
  
Intramammäre Applikation:     
Milch  5 Tage
Fleisch, Leber  3 Tage
Nieren42 Tage
 

Schwein

s.c. Applikation:     
Fleisch, Leber  4 Tage
Nieren, Injektionsstelle        42 Tage
 

Sonstige Hinweise

-Im Kühlschrank (bei 2°C - 8°C) lagern.
-Vor Gebrauch gut schütteln.
-Aufbrauchfrist nach erster Entnahme: 14 Tage.
-Arzneimittel, für Kinder unerreichbar aufbewahren.
 

Packungen

Suspension zur Injektion: 100 ml

Zulassung erloschen am: 30.06.2015

Abgabekategorie: A

Swissmedic Nr. 33'781

Informationsstand: 07/2012

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.