ARCHIV: Viro Neo M ad us. vet.[V], Pulver
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz
 

Veterinaria AG

HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Antibiotikum für Kälber, Schweine und Mastgeflügel

ATCvet: QA07AA01

 

Zusammensetzung

Neomycinum 650 mg (ut N. sulfas), Excip. ad pulverem pro 5 g
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Neomycin
 

Eigenschaften / Wirkungen

Neomycin ist ein Breitspektrum-Antibiotikum, wobei die Wirksamkeit schwerpunktmässig gegen gramnegative Bakterien gerichtet ist. Neomycin wirkt bakterizid.
 

Indikationen

Bakteriell bedingte Durchfallerkrankungen, Coli-Enterotoxämie
 

Dosierung / Anwendung

orale Applikation
Tagesdosierung: Die Tagesdosis wird vorzugsweise auf 2 Verabreichungen verteilt.
 

Kalb, Schwein

8-12 g Pulver pro 100 kg KGW (10-15 mg Neomycin/kg KGW)
 

Mastgeflügel

12 g Pulver pro 100 kg KGW (15 mg Neomycin/kg KGW)
 
Behandlungsdauer
Kalb und Schwein: 3-5 Tage
Mastgeflügel:5-6 Tage
 

Absetzfristen

Kalb: Fleisch/Leber 3 Tage, Nieren 21 Tage
Schwein:essbare Gewebe 3 Tage
Mastgeflügel:essbare Gewebe 4 Tage
 

Sonstige Hinweise

Bei Raumtemperatur(15°-25°C) lagern.
Medikament, für Kinder unerreichbar aufbewahren.
 

Packungen

Pulver 4x5 g

Zulassung erloschen am: 31.12.2003

Abgabekategorie: A

 

Hersteller

Izoval SA

Swissmedic Nr. 32'323

Informationsstand: 11/1996

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.