Tandozin ad us. vet., Injektionslösung
PDF-Version:  Deutsch  Français 
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz
 

Dr. E. Graeub AG

Sulfonamid-Injektionslösung für Rind, Pferd und Schwein

ATCvet-Code: QJ01EQ30

 

Zusammensetzung

Sulfadimidinum natricum100 mg
Sulfamethoxypyridazinum200 mg
Natrii hydroxidum, Antiox.: E 2230.5 mg
Aqua ad iniectabilia q.s. ad solutionem pro 1 ml
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Sulfadimidin - Sulfamethoxypyridazin
 

Eigenschaften / Wirkungen

Sulfadimidin und Sulfamethoxypyridazin blockieren die bakterielle Folsäuresynthese. Das Wirkungsspektrum umfasst eine grosse Anzahl gram-positiver und gram-negativer Erreger sowie einige Protozoen. Nach parenteraler Applikation kommt es rasch zu hohen Konzentrationen der beiden Wirkstoffe im Organismus.
 

Indikationen

Therapie und Prophylaxe von Infektionen mit Sulfonamid-empfindlichen Keimen.
Pferd:Grippe, Pasteurellose, Pneumonie, Nabelinfektion, Phlegmone
Rind:Bronchitis, Pneumonie, Mastitis, hämorrhagische Septikämie, Aktinomykose, Kälberdiphtherie, Enteritis, Panaritium, Zwischenklauennekrose, Met­ritis und Coli-Nephritis, Kokzidose
Schwein:Rhinitis, Broncho-Pneumonie, Mastitis-Metritis-Agalaktie Syndrom (MMA), Zystitis, Pyelonephritis, bakterielle Klauen- und Gelenksaffektionen, Wundinfektionen, Septikämien, Kokzidiose
 
Pferd, Rind:10 ml/100 kg KGW i.v.
Schwein:1 ml/10 kg KGW i.m.
 
Behandlung nach 24 Stunden mit der halben Dosis wiederholen. Behandlungsdauer in der Regel 3 Tage.
 

Unerwünschte Wirkungen

VetVigilance: Pharmacovigilance-Meldung erstatten
 
Pferd, Rind: Essbare Gewebe:10 Tage
Schwein:      Essbare Gewebe:7 Tage
Rind:            Milch:3 Tage
 

Sonstige Hinweise

Medikament ausser Reichweite von Kindern aufbewahren. Vor Licht geschützt und bei Raumtemperatur (15 - 25°C) aufbewahren. Das Präparat darf nur bis zu dem auf der Packung mit "Exp" bezeichneten Datum verwendet werden. Nach Anbruch nicht länger als 28 Tage verwenden.
 

Packungen

1 × 100 ml Durchstechflasche
10 × 100 ml Durchstechflaschen

Abgabekategorie: A

Swissmedic Nr. 49'260

Informationsstand: 09/2007

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.