Tetrabiotic forte ad us. vet., Uterusobletten
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz
 

Provet AG

Uterus-Obletten für Rinder

ATCvet-Code: QG51AA02

 

Zusammensetzung

1 Oblette enthält:
Tetracyclini hydrochloridum 2.0 g,
Excip. pro compr. vaginal.
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Tetracyclin
 

Eigenschaften / Wirkungen

Tetrabiotic enthält das Antibiotikum Tetracyclin, welches ein sehr breites Wirkungsspektrum gegen grampositive und gramnegative Bakterien, Mykoplasmen, Rickettsien, Chlamydien, Leptospiren, Actinomyceten und Spirochäten aufweist. Die bakteriostatische Wirkung umfasst somit die meisten im Uterus vorkommenden Erreger.
 

Indikationen

Therapie und Prophylaxe von Uterusinfektionen (Fetotomie, Sectio caesarea, Retentio secundinarum, Abortus, fetale Mumifikation, Lochiometra, Endometritis, Metritis, Zervizitis).
 

Dosierung / Anwendung

Tetrabiotic mite:
2 - 3 Obletten intrauterin einlegen
 
Tetrabiotic forte:
1 - 2 Obletten intrauterin einlegen
 

Anwendungseinschränkungen

Kontraindikationen:

Keine bekannt.
 

Unerwünschte Wirkungen

VetVigilance: Pharmacovigilance-Meldung erstatten
 
Bisher keine bekannt.
 
Tetratiotic mite
Rind:Milch:3 Tage
    Essbare Gewebe:7 Tage
 
Tetrabiotic forte
Rind:Milch:4 Tage
    Essbare Gewebe:10 Tage
 

Sonstige Hinweise

Bei Raumtemperatur (15 - 25°C) und trocken lagern.
Medikament ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.
 

Packungen

Kunststoff-Schiebeschachtel zu 10 Obletten.
Eimer zu 900 Obletten.

Abgabekategorie: A

Swissmedic Nr. 45'454

Informationsstand: 05/2008

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.