Clamoxyl ad us. vet.[E], ölige Injektionssuspension
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz

Zoetis Schweiz GmbH

HINWEIS: Exportspezialität (Nur für den Vertrieb im Ausland zugelassen)!

Antibiotikum für Rind, Schwein, Hund und Katze

ATCvet-Code: QJ01CA04

 

Zusammensetzung

Amoxicillinum Anhydricum 150 mg ut Amoxicillinum Trihydricum, Polysorbatum 80, Aluminii Monostearas, Ethylis Oleas qs ad 1 ml
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Amoxicillin
 

Eigenschaften / Wirkungen

Amoxycillin ist ein aus dem Penicillinkern entwickeltes halbsynthetisches Penicillin.
Seine wesentlichsten Eigenschaften sind:
-Breites Wirkungsspektrum, welches eine Vielzahl von gramnegativen und grampositiven Keimen umfasst.
-Rasche therapeutische Wirkung.
-Sehr schwache Toxizität und dadurch gute systemische Verträglichkeit.
 

Pharmakokinetik

Amoxicillin wird durch die Nieren ausgeschieden. Im Nierengewebe und im Urin können deshalb sehr hohe Amoxicillin-Spiegel erreicht werden.
 

Indikationen

Behandlung und Prophylaxe von bakteriellen Infektionen bei Rind, Kalb, Schwein, Hund und Katze, die durch Amoxicillin-empfindliche Keime verursacht werden.
 
Richtdosis: 7 mg/kg KGW entsprechend 0.5 ml pro 10 kg KGW pro Tag während 1 - 5 Tagen subkutan oder intramuskulär injizieren.
Flasche vor Gebrauch schütteln.
 
TierartKGW  
(kg)
Amoxicillindosis  
(mg)
Dosis
(ml)
Kuh450300020.0
Kalb503502.5
Schwein15010507.0
Ferkel7490.5
Hund gross352451.5
Hund mittel201401.0
Hund klein10700.5
Katze5350.25
 
Bei schweren oder akuten Erkrankungen kann die angegebene Dosis bei Hund und Katze erhöht und/oder in kürzeren Intervallen wiederholt werden.
 

Anwendungseinschränkungen

Kontraindikationen

-Clamoxyl soll nicht an penicillinempfindliche Tiere verabreicht werden.
-Clamoxyl nicht bei Kaninchen, Chinchillas, Meerschweinchen, Hamstern und anderen sehr kleinen Pflanzenfressern einsetzen.
 

Unerwünschte Wirkungen

VetVigilance: Pharmacovigilance-Meldung erstatten
 
Es können allergische Reaktionen auftreten.
 

Rind:

Milch:  3 Tage.
Essbare Gewebe (ohne Injektionsstelle):14 Tage.
Injektionsstelle:28 Tage.
 

Schwein:

Essbare Gewebe (ohne Injektionsstelle):  7 Tage.
Injektionsstelle:14 Tage.
 

Sonstige Hinweise

Lagerung und Haltbarkeit:

Bei Raumtemperatur (15 - 25°C) lagern.
Flasche vor Gebrauch gut schütteln.
Das Präparat darf nur bis zu dem auf der Packung mit "Exp" bezeichneten Datum verwendet werden.
 

Aufbrauchfrist nach erster Entnahme:

4 Wochen.
 

Packungen

Nur für den Vertrieb im Ausland bestimmt.

Exportspezialität: Vertrieb in der Schweiz nicht zugelassen!

Abgabekategorie: A

Swissmedic Nr. 45'176

Informationsstand: 04/2008

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.