Chlor-Tetracyclin-Spray Stricker ad us. vet.
PDF-Version:  Deutsch  Français 
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz

Werner Stricker AG

Antibiotikum-Spray für Tiere

ATCvet-Code: QD06AA02

 

Zusammensetzung

Chlortetracyclini hydrochloridum 5 g
Color: E 160(a)
Excipiens et Propellentia ad Aerosolum pro Vase 200 ml
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Chlortetracyclin
 

Eigenschaften / Wirkungen

Chlor-Tetracyclin-Spray Stricker ad us. vet. enthält als alleinigen Wirkstoff Chlortetracyclin hydrochlorid. Das Antibiotikum Chlortetracyclin eignet sich zur lokalen Bekämpfung von Chlortetracyclin-em­pfind­lichen grampositiven und gramnegativen Erregern, sowie Mykoplasmen, Spirochäten und Rickettsien. Chlortetracyclin wirkt bakteriostatisch durch Hemmung der Proteinsynthese der Bakterien.
 

Indikationen

Zur Behandlung von lokalen, oberflächlichen Wundinfektionen.
 

Dosierung / Anwendung

Direkt in die Wunde sprühen. Vor Gebrauch gut schütteln!
 

Anwendungseinschränkungen

Kontraindikationen

Nicht anwenden bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Tetracyclinen.
 

Vorsichtsmassnahmen

Bei Anwendung im Kopfbereich Augen schützen. Bei laktierenden Tieren, deren Milch für die Lebensmittelgewinnung verwendet wird, nicht in der Nähe von Euter/Zitzen anwenden. Nötigenfalls Euter abdecken.
 

Unerwünschte Wirkungen

VetVigilance: Pharmacovigilance-Meldung erstatten
 
Überempfindlichkeitsreaktionen gegenüber dem Produkt können auftreten.
 
0 Tage
 

Wechselwirkungen

Da Chlortetracyclin bakteriostatisch wirkt, sollten wegen möglicher Verminderung der Wirksamkeit nicht gleichzeitig bakterizid wirkende Antibiotika verabreicht werden.
 

Sonstige Hinweise

Bei Raumtemperatur (15 - 25°C) lagern. Verwendbar bis zu dem auf dem Dosenboden aufgesprühten Datum. Sprühnebel nicht inhalieren. Haut- und Augenkontakt vermeiden. Bei Kontakt von Haut, Augen und Schleimhäuten sofort mit reichlich Wasser spülen. Personen mit bekannter Tetracyclin-Überempfindlichkeit sollten den Umgang mit dem Arzneimittel meiden.
 

Hinweise zum Gefahrensymbol

Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. Darf nicht in Hände von Kindern gelangen.
Von Hitze, heissen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten.
Nicht rauchen.
Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch.
Vor Sonneneinstrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50°C/122°F aussetzen.
 

Packungen

Aerosoldose zu 200 ml

Abgabekategorie: A

Swissmedic Nr. 40'824

Informationsstand: 08/2015

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.