Lini semen - Veterinärmedizin
Arzneipflanzen
Phytotherapie

Anwendungen

Ethnoveterinärmedizinische Studien

Gemäss einer Übersichtsarbeit zu ethnoveterinärmedizinischen Studien Europas wird Linum usitatissimum bei Magen-Darm- und muskuloskelettalen Problemen, bei Problemen des Urogenitaltraktes sowie als Dermatologikum eingesetzt (Mayer et al., 2014).
 

Traditionelle Anwendung

-Innerlich bei Erkrankungen des Gastrointestinaltraktes (Ayrle et al., 2016).
-Innerlich bei Entzündungen der Magen- und Darmschleimhaut, Magen-Darm-Störungen; für Kälber bei Gastroenteritis; bei Obstipation (Aichberger et al., 2012; Brendieck-Worm et al., 2015; Reichling et al., 2016).
-Innerlich bei Lungenerkrankungen und Krampfhusten (Aichberger et al., 2012).
-Innerlich bei Blasenentzündungen (Aichberger et al., 2012).
-Leinöl innerlich bei der Atopie des Hundes (Brendieck-Worm & Melzig, 2018).
-Äusserlich bei lokalen Entzündungen der Haut; zum Reifen von Abzessen (Aichberger et al., 2012; Reichling et al., 2016).
-Leinöl (Lini oleum, das aus den Samen kalt gepresste, fette Öl) in Form eines Liniments äusserlich bei Brandwunden und anderen chronischen Hauterkrankungen (Brendieck-Worm & Melzig, 2018).
 

Dosierung

Innerliche Anwendung
 Leinsamen/Tag (in g Droge/Tag)Leinsamen-Schleim/Tag (in g Droge/Tag)Leinöl (in g Droge/Tag)
Rind50-10050-200100-500
Pferd50-10050-100100-500
Schaf25-5025-5050-150
Ziege25-5025-5050-150
Schwein10-2510-30 
Hund2-52-510-50
Katze1-3; 1-2 Teelöffel vor jeder Mahlzeit1-35-10
Kaninchen (1-2-5 kg KGW)1.7-3.0-5.8  
Meerschweinchen (1 kg KGW)1.7  
Huhn (1-5 kg KGW)1-21-23-5
(Aichberger et al., 2012; Brendieck-Worm et al., 2015; Brendieck-Worm & Melzig, 2018; Reichling et al., 2016)
 

Zubereitung

Innerliche Anwendung
-Schleimzubereitung: 1 Esslöffel ganze oder zerkleinerte (geschrotete) Leinsamen in 150 ml Wasser für 30 Minuten einweichen. Schleimzubereitungen müssen frisch hergestellt und am gleichen Tag verwendet werden (Aichberger et al., 2012; Reichling et al., 2016).
 
Äusserliche Anwendung
-In Form eines feuchtheissen Breiumschlags (Kataplasma): 2 Teile Leinsamen mit 5 Teilen Wasser während 5-10 Minuten unter Umrühren zu einem dicken Brei kochen, in einer 1-3 cm dicken Schicht auf Mull, Gaze oder Baumwollgewebe streichen, die Tuchränder nach innen umschlagen und Breiumschlag auf die entzündete Hautstelle legen (Aichberger et al., 2012; Reichling et al., 2016).
 

Hinweise

-Gegenanzeige: Darmverschluss (Reichling et al., 2016).
-Schleimhaltige Arzneimittel bzw. Schleimstoffe können die Resorption von anderen Arzneimittel (z.B. Eisenpräparate) aus dem Magen-Darm-Trakt beeinträchtigen (Reichling et al., 2016; Wynn & Fougère, 2007).
-Mögliche Wechselwirkungen mit Antikoagulanzien, Insulin und oralen Hypoglykämica (Wynn & Fougère, 2007).
 

Toxizität

Theoretisch können hohe Lignan-Dosen zu Unfruchtbarkeit führen (EMA, 2015).
 

Fertigpräparate

Siehe unter Tierarzneimittel und Veterinärprodukte, Futtermittel & Zusatzstoffe. Die getrocknete, ganze, geschrotete und gepulverte Droge sowie Extrakte sind in Arzneibuchqualität im Fachhandel erhältlich (Pharmavista, 2018).
 

Gesetzliche Vorschriften, Doping

Rückstandsregelungen

-Leinsamen ist in der Schweiz ein Einzelfuttermittel.
-TAMV: Leinöl ist auf der Liste 2/Anhang 2 aufgeführt, darf bei Nutztieren topisch als Antiinfektivum/Desinfektionsmittel/zur Wundheilung eingesetzt werden, erfordert keinen Rückstandshöchstgehalt.
-FMBV: Die Verfütterung von Leinsaat (botanische Reinheit mindestens 93%) und Leinsaastroh an lebensmittelliefernde Tiere ist laut der Futtermittelbuch-Verordnung, Anhang 1.4, erlaubt.
-European Feed Materials Register (momentan für die Schweiz nicht gültig): ist in der EU als Einzelfuttermittel registriert unter 04115-EN (2013-10-01).
 

Doping

Leinsamen sind keine dopingverdächtige Substanz.
Die Dopingrelevanz von Pflanzen ändert sich kontinuierlich. Die aktuellen Daten zum Pferdesport (FEI) sind ersichtlich unter der Liste der verbotenen Substanzen.
 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.