Echinaceae purpureae herba; Herba echinaceae purpureae - Inhaltsstoffe
Arzneipflanzen
Phytotherapie
 

Leitsubstanzen

Kaffesäurederivate (0.6-3.1% Cichoriensäure), andere Glykoside, Flavonoide, Polyacetylene, Alkyamide, Polysaccharide, Betain, Fettsäuren, Phytosterol, Harz und ätherisches Öl (< 0.1%).
-Kaffesäurederivate: Cichoriensäure (2,3-O-Dicaffeoylweinsäure), Caftarsäure u.a., höchste Konzentration an Dicaffeoylweinsäure: vor und zu Beginn der Blüteperiode, ähnliche Mengen im Blütenstand und Blatt, in Blütenbestandteilen: höchste Konzentration in Zungenblüten (8.2 %) > Röhrenblüten (3 %) > Hüllkelch (2 %).
-Flavonoide: Rutin, Kämpferol, Quercetin u.a.
(EMA, 1999; ESCOP, 2003; Hagers Enzyklopädie, 2014; Hiller & Melzig, 2010; Reichling et al., 2016; Teuscher et al., 2012; Wichtl, 2009)
 
 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.