Erläuterungen: Beschreibung und Bilder
Giftpflanzen
Giftpilze

Familie

Lateinische und deutsche Familiennamen.
 

Verbreitung, Vorkommen

Für wildwachsende Pflanzen werden die typischen Standorte aufgeführt. Vermerkt wird auch die Nutzung als Zier- oder Zimmerpflanze.
 

Beschreibung

Es wurde versucht, die Pflanze nach deutlich sichtbaren Merkmalen zu beschreiben. Botanische Fachausdrücke sind dabei unumgänglich. Zur besseren Identifikation sind die Pflanzenabbildungen durch Anklicken vergrösserbar.
 

Verwechslungsgefahr

Aufgeführt sind Pflanzen oder Pflanzenteile, die leicht mit einer giftigen bzw. ungiftigen Art verwechselt werden können, sowie weitere Arten der Giftpflanze.
 

Giftige Pflanzenteile

Nicht immer ist die ganze Pflanze giftig, oder die Giftkonzentration ist je nach Pflanzenteil unterschiedlich. Von vielen Pflanzenarten existieren Oekotypen von unterschiedlicher Giftigkeit. Bei Unsicherheit ganze Pflanze meiden!
 

Abbildungen

-Dr. med. vet. Jacqueline Kupper
-Dr. chem. Konrad Lauber
-Dr. med. vet. Beat Hauser
-Dr. med. vet. Marianne Furler
 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.