Deutsch    Kleines Fettblatt; Brahmi
Franzoesisch    Hysope d'eau
Italienisch    Issopo d'acqua
Englisch    Water hyssop; Waterhyssop; Brahmi; Thyme-leafed gratiola; Herb of grace; Indian pennywort
 

Familie / Taxonomie

Plantaginaceae (Wegerichgewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Nutzpflanze & Wildpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Ungiftige Pflanze (keine Giftpflanze)
 

Verbreitung

Sumpfpflanze: Schlamm, Rand stehender Gewässer; weltweit in tropischen Gebieten.
 

Beschreibung

5-40 cm hohe, ausdauernde, krautige Pflanze; unbehaart.
Stängel:kriechend, z.T aufrecht.
Blätter:grün, schmal verkehrt-eilanzettlich bis spatelförmig, leicht sukkulent, sitzend, gegenständig, ganzrandig, Oberfläche: drüsig gepunktet.
Blüten:weiss, blassviolett oder hellblau, trompetenförmig, achselständig, gestielt, 4-5 Kronblätter: röhrig verwachsen, 8 mm lang, Kronlappen: ungleich geformt, 5 Kelchblätter: 2 äussere und 3 innere; in Büscheln angeordnet.
Blütezeit:Mai-Oktober
Früchte:Kapselfrucht, fachspaltig aufspringend, ca. 4 mm gross, mit vielen 0.5 mm langen Samen.
 

Verwechslungsgefahr

Centella asiatica (Asiatischer Wassernabel) - ungiftig
 

Giftige Pflanzenteile

Aquarienpflanze. Bisher sind in der Literatur keine Vergiftungsfälle beim Tier beschrieben worden. Nicht geeignet als Futter!.
 

Literatur

 
©2022 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.