Deutsch    Kapländische Zimmerlinde; Echte Zimmerlinde
Franzoesisch    Tilleul d'appartement; Chanvre africain; Tilleul africain
Italienisch    Canapa africana; Tiglio africano
Englisch    African hemp; African linden
 

Familie / Taxonomie

Malvaceae (Malvengewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Zimmerpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Ungiftige Pflanze (keine Giftpflanze)
 

Verbreitung

Zimmerpflanze; Heimat: Spitze Südafrikas.
 

Beschreibung

2-7 m hoher, immergrüner, vielstämmiger Strauch.
Blätter:hell- bis mittelgrün, herzförmig, buchtig gezähnt, dicht behaart, bis 20 cm lang, ausgeprägte Nervatur.
Blüten:weiss, 4 Kronblätter: deutlich grösser als Kelchblätter, nicht verwachsen, 4 Kelchblätter: weiss, schmal, nicht verwachsen, Staublätter: auffällig gelb-rot gefärbt, bewegen sich aktiv durch stärkere Erschütterung; mehrere in einer Scheindolde.
Blütezeit:Januar-März
Früchte:stachelborstige Kapsel, Ausbreitung durch Kletthaftung.
 

Verwechslungsgefahr

Andere Sparrmannia-Arten
Abutilon pictum (Schönmalve) - ungiftig
 

Giftige Pflanzenteile

Bisher sind in der Literatur keine Vergiftungsfälle beim Tier beschrieben worden. Nicht geeignet als Futter!
 

Literatur

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.