Deutsch    Kranzschlinge; Madagaskar Jasmin
Franzoesisch    Jasmin de Madagascar
Italienisch    Gelsomino del Madagascar
Englisch    Madagascar jasmine; Bride's flower; Clustered wax fower; Hawaiian wedding flower; Wax flower
 

Familie / Taxonomie

Apocynaceae (Hundsgiftgewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Zimmerpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Ungiftige Pflanze (keine Giftpflanze)
 

Verbreitung

Zimmerpflanze; Heimat: Madagaskar, südöstliches Afrika.
 

Beschreibung

4-5 m hohe, immergrüne, verholzende Kletterpflanze.
Blätter:dunkelgrün, glänzend, ovoid, zugespitzt, ledrig, 5-9 cm gross.
Blüten:weiss, wachsartig, stieltellerförmig; in achselständigen Trugdolden, angenehmen duftend.
Blütezeit:Juni-September
Früchte:gelbe Balgfrucht.
Samen:braun, silbrig beflockt.
 

Verwechslungsgefahr

Jasminum officinale (Echter Jasmin) - ungiftig
 

Giftige Pflanzenteile

Bisher sind in der Literatur keine Vergiftungsfälle beim Tier beschrieben worden. Nicht geeignet als Futter!
 

Literatur

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.