Toxische Dosis

Nutztiere (p.o.):0.5-3.0 mg Nicotin/kg Körpergewicht.
Rind:300-2000 g getrocknete Tabakblätter.
Pferd:300-1200 g getrocknete Tabakblätter.
Ziege, Schaf:30-100 g getrocknete Tabakblätter.
Hund, Katze:5-25 g getrocknete Tabakblätter (Zigarettenstummel!).
 

Klinische Symptome

Miosis, später Mydriasis, Salivation, Vomitus, Diarrhoe, Tympanie, Polyurie, Apathie, Muskelschwäche, Taumeln, Zusammenbrechen, Paralyse, Muskelzuckungen, Unruhe, tonisch-klonische Krämpfe, Dyspnoe, Bradykardie, Hypertonie, Hyperperistaltik, evt. Abort bei Hochträchtigkeit. Ausscheidung der Toxine in der Milch. Dauer der Vergiftungssymptome ca. 24 Stunden.
Ferkel:Arthrogrypose nach Verfütterung an trächtige Sauen.
 

Therapie

Dekontamination / Symptomatische Therapie (siehe Notfalltherapie)
 
©2022 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.