Galerina marginata - Veterinärtoxikologie
Giftpflanzen
Giftpilze

Letale Dosis

4-8 mg Amanitin.
 

Klinische Symptome

Latenzzeit 8-24 Stunden, dann kommt es zu Nausea, Vomitus und Diarrhoe. Nach 1-2 Tagen folgt eine scheinbare Verbesserung des Zustandes für 12-24 Stunden, bevor die Symptome einer schweren Leber- und Nierenschädigung einsetzen. Unbehandelt tritt der Tod um den 5. Tag ein.
 

Therapie

Dekontamination / Symptomatische Therapie (siehe Notfalltherapie) und Verhinderung der Aufnahme in die Leberzellen durch Penicillin G und Silibinin.
 

Sektionsbefunde

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.