Dichlorvos - Chemie
CliniPharm
Wirkstoffdaten
Klassifizierung:   Organophosphate
AntiparasitikaReizleitungs-InteraktionCholinesterasehemmer
 
Synonyme:Dichlorovos; DDVP
Lateinisch:Dichlorvosum
Englisch:Dichlorvos
Französisch:Dichlorvos
Italienisch:Dichlorvos; DDVP
 
CAS-Nummern:Dichlorvos=62-73-7  PubChem
 

Eigenschaften

Dichlorvos gehört zur Gruppe der organischen Phosphorsäureester. Der chemische Name lautet 2,2-Dichlorethenyl-0,0-dimethylphosphat, C4H7Cl2O4P. Das Molekulargewicht beträgt 220,98 (Courtney 1995; Kühnert 1991).
 
In reiner Form liegt Dichlorvos als farblose bis bernsteingelbe Flüssigkeit vor (Courtney 1995). Dichlorvs ist nur wenig wasserlöslich. In anorganischen Lösungsmitteln ist es allgemein gut lösbar, jedoch nicht in Glycerol und Mineralölen (Kühnert 1991).
 

Stabilität

Dichlorvos wird in alkalischem und saurem Milieu schnell hydrolysiert, dagegen tritt in Wasser nur eine langsame Zersetzung auf. Das Hydrolyseprodukt ist Orthophosphorsäure (Kühnert 1991).
 
Dichlorvos ist leicht flüchtig und hochaktiv im gasförmigen Zustand, was seinen Einsatz als slow-release Formulierung ermöglicht (Snow 1973a).
 
Organophosphate sind biologisch abbaubar und werden weder innerhalb, noch ausserhalb des Organismus gespeichert. Die akute Toxizität ist jedoch zumeist hoch (Adam 1987).
 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.