Vital AG

Mineralfuttermittel in Würfeln für Rinder, Kälber, Schweine, Ferkel, Schafe, Ziegen und Kaninchen, zur Deckung des Vitamin- und Mineralstoffbedarfes.

 

Inhalt

Zusammensetzung:

Dicalciumphosphat, Weizenbollmehl, Calciumcarbonat, Natriumchlorid, Weizensstärke, Vitamin-Spurenelement-Vormischung, Kräuter, Magnesiumoxid, kristallines Fett, Natriumsulfat
 

Analytische Bestandteile pro kg:

Calcium 126 g, Phosphor 48 g, Magnesium 12,3 g, Natrium 41,6 g, Lysin 1,4 g, Methionin 0,6 g
 

Zusatzstoffe pro kg:

Vitamin A (E 672) 1500000 IE, Vitamin D3 (E671) 200000 IE, Vitamin E 4020 mg, Eisen 7353mg (als Eisensulfat-Monohydrat E1) 7353 mg, Kupfer 25 mg (als Kupfersulfat-Pentahydrat E4) 25 mg, Zink 497 mg, (als Zinkoxid E6) 497 mg, Jod (Calciumjodat Anhydrid E2) 40 mg, Mangan 6078 mg (als Manganoxid E5) 6078 mg, Selen 10 mg (als Natriumselenit E8) 10 mg
 

Eigenschaften

Optalin ist eine pelletierte Mineralstoffmischung mit Vitaminen, Spurenelementen und Kräutern und dient der optimalen Versorgung des tierischen Organismus.
 

Anwendungsmöglichkeiten

Optalin eignet sich zum Bedarfsausgleich in Phasen des Wachstums, bei Defiziten in der Versorgung, in Stresssituationen, Krankheitsphasen oder bei hoher Leistung.
 

Anwendung / Gebrauch

Optalin wird dem normalen Futter beigegeben. Verwendung nach Massgabe des Tierarztes.
Rinder: 40 - 100 g pro Tier und Tag
Kälber: 30 - 50 g pro Tier und Tag
Zuchtsauen: 20 - 50 g pro Tier und Tag
Mastschweine: 15 - 30 g pro Tier und Tag
Ferkel: 2 - 12 g pro Tier und Tag
Schafe, Ziegen: 20 - 30 g pro Tier und Tag
Lämmer, Kaninchen: 5 - 15 g pro Tier und Tag
Ein gestrichener grüner Messlöffel fasst ca. 40 g.
 

Sonstige Hinweise

Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen. Packung unter 25°C, trocken und vor Licht geschützt lagern.
 

Handelsformen

1 kg-Dosen, 5kg-Säcke und 25kg-Säcke.

Verkaufsart: beim Tierarzt erhältlich

 

Hersteller

Vital AG, 5036 Oberentfelden

Agroscope‑Zulassungsnummer: α CH 31895

Informationsstand: 01.08.2014

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.