mdi-book-open-variant Impressum mdi-help Hilfe / Anleitung mdi-printer Webseite ausdrucken mdi-bookmark Bookmark der Webseite speichern mdi-magnify Suche & Index Produkte & Futter mdi-sitemap Sitemap CliniPharm/CliniTox-Webserver mdi-home Startseite CliniPharm/CliniTox-Webserver mdi-email Beratungsdienst: Email / Post / Fax / Telefon
PDF-Version:    Deutsch    Français

Streuli Tiergesundheit AG

NutriLabs RUMENTINOL

Mikronährstoffe zur Unterstützung einer gesunden Vormagentätigkeit.

 

Inhalt

RUMENTINOL® PULVER

Zusammensetzung: Bierhefe 51,7 %, Kalziumkarbonat 22 %, Magnesium oxid 17,6 %, Maisstärke 13,6 %, Natriumchlorid 6,5 %, Beifuß 1,3 %, Rapsöl 0,9 %.
Zusatzstoffe/kg: Ernährungsphysiologische: Eisensulfat, Monohydrat (430 mg; 3b103) 129 mg Eisen, Kupfersulfat, Pentahydrat (430 mg; 3b405) 109 mg Kupfer, Kobalt(II)karbonat (24 mg; 3b304) 12 mg Kobalt.
Zootechnische: Saccharomyces cerevisiae NCYC Sc47 80×1010 KBE (4b1702).
 
Hauptinhaltsstoffe
Eisensulfat, Beifuß, Kupfersulfat
 

Wissenschaftliche Hintergrunddaten (CliniPharm Wirkstoffdaten)

○ Eisensulfat ● Gemeiner Beifuss ○ Kobaltcarbonat ○ Kupfersulfat ○ Saccharomyces cerevisiae
 

Eigenschaften

Rumentinol ist ein Ergänzungsfuttermittel für Wiederkäuer zur Unterstützung der verdauungsfördernden Mikroorganismen im Pansen.
 

Anwendungsmöglichkeiten

Das hohe Leistungsniveau und der damit zusammenhängende hohe Kraftfutteranteil in den Wiederkäuerrationen beeinflussen Population und Aktivität der Mikroorganismen im Pansen und können zu Fressunlust, Unwohlsein und Leistungsabfall führen.
Die Inhaltstoffe von Rumentinol unterstützen die im Pansen physiologischerweise vorkommenden Bakterien und Einzeller, welche dem Tier die Grundlage für eine gesunde Verdauung und in Folge für seine Fleisch- und Milchleistung bieten.
 

Anwendung / Gebrauch

-Magen
 

Fütterungsempfehlung

Grösse/Art/GattungMenge (Beutel/Tag)Reichweite (Tage)
Rind1-25-10
Schaf/Ziege0,520
 

Handelsformen

Pulver 10×110 g
 

Hersteller

Nutritional Laboratories Ltd. Wonastow Road, Industrial Estate West, GB-NP25 5JA Monmouth, England

Agroscope‑Zulassungsnummer: α CH 32246

Informationsstand: 07.2023

© 2024 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie

Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.