Boehringer Ingelheim (Schweiz) GmbH

Diätfuttermittel zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushalts bei Kälbern.

 

Inhalt

Zusammensetzung

Glukose, Zitrustrester getrocknet, Natriumchlorid, Natriumbicarbonat, Natriumacetat, Trinatriumcitrat, Hefe inaktiviert, Kaliumchlorid.
 

Zusatzstoffe

Lecithin (1c322) 6%, Glycin 2500 ppm
 

Analytische Bestandteile

Rohprotein2,7%
Rohfett4,5%
Rohfaser2,6%
Rohasche14,5%
Natrium4,5%
Chloride3,6%
Kalium1,5%
Bicarbonat2,9%
Citrat1,9%
Glucose56,0%
 

Anwendung / Gebrauch

Diakur Plus enthält vorwiegend Elektrolyte und leicht verfügbare Kohlenhydrate. Es wird angewendet bei Gefahr von, während oder nach Verdauungsstörungen (Durchfall).
 
Für ein 50 kg schweres Kalb 100 g Diakur Plus (1 Beutel / 2 Becher) in 2 Liter 35 - 40°C warmen Wassers anrühren und unmittelbar danach verfüttern. 2 - 3 mal täglich wiederholen.
 
Für grösser Kälber 150 g Diakur Plus (1,5 Beutel / 3 Becher) in 3 Litern Wasser verwenden.
 
In unkomplizierten Fällen kann Diakur Plus auch mit Milch bzw. Milchaustauschern vertränkt werden. In diesem Fall wird empfohlen, dem Kalb zwischen den Verabreichungen noch zusätzlich Wasser anzubieten.
 
Dauert der Durchfall länger als 48 Stunden, ist auf jeden Fall der Tierarzt hinzuzuziehen.
 
Fütterungsdauer: 1 - 7 Tage (1 - 3 Tage bei Alleinfütterung).
 

Sonstige Hinweise

Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.
 
Trocken und unter 30° C lagern.
 

Handelsformen

Box mit 24 Beuteln à 100 g
Eimer à 3 kg
 

Hersteller

Boehringer Ingelheim Animal Health Denmark A/S
208-R854833

Agroscope‑Registrierungsnummer: CH 32009

Informationsstand: 01.09.2017

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.