mdi-book-open-variant Impressum mdi-help Hilfe / Anleitung mdi-printer Webseite ausdrucken mdi-bookmark Bookmark der Webseite speichern mdi-magnify Suche & Index Tierarzneimittel mdi-sitemap Sitemap CliniPharm/CliniTox-Webserver mdi-home Startseite CliniPharm/CliniTox-Webserver mdi-email Beratungsdienst: Email / Post / Fax / Telefon

1  

NAME UND ANSCHRIFT DER ZULASSUNGSINHABERIN UND, WENN UNTERSCHIEDLICH, DER HERSTELLERIN, DIE FÜR DIE CHARGENFREIGABE VERANTWORTLICH IST

Zulassungsinhaber und Hersteller, der für die Chargenfreigabe verantwortlich ist: Biokema SA, Ch. de la Chatanérie 2, 1023 Crissier, hotline@biokema.ch.
 

2  

BEZEICHNUNG DES TIERARZNEIMITTELS

Desinfektionstücher Stricker ad us. vet., für Tiere
 

3  

WIRKSTOFF(E) UND SONSTIGE BESTANDTEILE

1 Desinfektionstuch enthält 3 ml Lösung. 1 ml Lösung enthält:
Wirkstoffe:
Benzethoniumchlorid      1 mg
Isopropylalkohol600 mg
Sonstiger Bestandteil:
Wasser
Desinfektionstuch.
 

Wissenschaftliche Hintergrunddaten (CliniPharm Wirkstoffdaten)

○ Benzethoniumchlorid ○ Isopropylalkohol
 

4  

ANWENDUNGSGEBIET(E)

Desinfektion von lnjektionsstellen, Zitzen und Wunden bei Gross- und Kleintieren.
Desinfektion von Händen.
 

5  

GEGENANZEIGEN

Keine.
 

6  

NEBENWIRKUNGEN

VetVigilance: Pharmacovigilance-Meldung erstatten
 
Keine bekannt.
Falls Sie Nebenwirkungen, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, beim behandelten Tier feststellen, oder falls Sie vermuten, dass das Tierarzneimittel nicht gewirkt hat, teilen Sie dies bitte Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit.
 

7  

ZIELTIERART(EN)

Für Tiere
 

8 DOSIERUNG FÜR JEDE TIERART, ART UND DAUER DER ANWENDUNG

Das verschweisste Täschchen aus PVDC-Folie öffnen und die zu desinfizierenden Stellen oder Geräte mit dem Desinfektionstuch abreiben.
 

9  

HINWEISE FÜR DIE RICHTIGE ANWENDUNG

Ein Desinfektionstuch jeweils nur für einen Vorgang verwenden.
 
 
Keine.
 

11

BESONDERE LAGERUNGSHINWEISE

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.
Bei Raumtemperatur lagern (15°C - 25°C).
Sie dürfen das Tierarzneimittel nach dem auf dem Behältnis mit verwendbar bis angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden.
Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
 

12

BESONDERE WARNHINWEISE

Besondere Vorsichtsmassnahmen für den Anwender: Augenkontakt vermeiden.
Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und andere Wechselwirkungen: Nicht mit Seife kombinieren oder vor der Behandlung gut abspülen, da Seifen wie alle kationenaktiven Tenside als Antagonisten quaternärer Ammoniumbasen wirken.
Für dieses Tierarzneimittel gibt es keine Untersuchungen zu Überdosierungen. Allfällige Folgen sind symptomatisch zu therapieren.
 

13

BESONDERE VORSICHTSMASSNAHMEN FÜR DIE ENTSORGUNG VON NICHT VERWENDETEM ARZNEIMITTEL ODER VON ABFALLMATERIALIEN, SOFERN ERFORDERLICH

Arzneimittel sollten nicht über das Abwasser oder den Haushaltsabfall entsorgt werden.
Fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker, wie nicht mehr benötigte Arzneimittel zu entsorgen sind. Diese Massnahmen dienen dem Umweltschutz.
 

14

GENEHMIGUNGSDATUM DER PACKUNGSBEILAGE

12.05.2021
Weitere Angaben zu diesem Tierarzneimittel finden Sie unter www.swissmedic.ch und www.tierarzneimittel.ch.
 

15

WEITERE ANGABEN

Schachtel zu 1000 Desinfektionstücher.
Abgabekategorie D: Abgabe ohne Verschreibung nach Fachberatung.
Swissmedic 48'188
Falls weitere Informationen über das Tierarzneimittel gewünscht werden, setzen Sie sich bitte mit dem im 1. Abschnitt genannten Zulassungsinhaber in Verbindung.
 

Zusatzinformationen Präparat (CliniPharm)

ATCvet-Code: QD08AJ58

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

© 2022 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie

Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.