Tetracyclin-Stricker 1,0 g ad us. vet., Uterusobletten
PDF-Version:  Deutsch  Français 
Tierarzneimittel
Kompendium
der Schweiz

Werner Stricker AG

Antibiotikum für Kühe

ATCvet-Code: QG51AA02

 

Zusammensetzung

Tetracyclini hydrochloridum1,0 g
Excipiens pro compresso9,0 g
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

Tetracyclin
 

Eigenschaften / Wirkungen

Tetracyclin ist ein Breitspektrumantibiotikum, das sich durch einen sehr grossen antibakteriellen Wirkungsbereich auszeichnet. Der Wirkungsbereich umfasst grampositive und gramnegative Erreger, Rickettsien und grosse Viren. Es können somit die bei Gebärmutterinfektionen am häufigsten vorkommenden Keime bekämpft werden. Tetracyclin wirkt bakteriostatisch.
 

Indikationen

Prophylaxe und Therapie puerperaler Infektionen (Metritis, Endometritis, Lochiometra, Saprämie, Vaginitis) sowie Infektionen nach geburtshilflichen Eingriffen (nach Schwergeburten, Embryotomie, Kaiserschnitt, Prolapsus uteri, Verletzungen der Geburtswege, nach manuellem Ablösen der Nachgeburt, Retentio secundinarum).
 

Dosierung / Anwendung

Je nach Indikation und Schwere des Falles 1 ‑ 2 Obletten tief in die Gebärmutter einlegen.
 

Unerwünschte Wirkungen

VetVigilance: Pharmacovigilance-Meldung erstatten
 
Leber, Niere, Fleisch   5 Tage
Milch4 Tage
 

Sonstige Hinweise

Vor Kinderhänden geschützt aufbewahren!
Bei Raumtemperatur (15 - 25°C) lagern.
 

Packungen

Schiebeschachtel mit 10 Obletten und Packungen mit 100 Obletten.

Abgabekategorie: A

Swissmedic Nr. 35'686

Informationsstand: 03/2005

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2019 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.