Sanchezia speciosa Leonard - Botanik
Sanchezia nobilis hort.
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Englisch    Zebra plant
 

Familie / Taxonomie

Acanthaceae (Akanthusgewächse / Bärenklaugewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Zimmerpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Ungiftige Pflanze (keine Giftpflanze)
 

Verbreitung

Zimmerpflanze; Heimat: Süd- und Mittelamerika.
 

Beschreibung

Bis 2 m hohe, ausdauernde, krautige Pflanze.
Blätter:grün, Mittelrippe, Hauptnerven und Blattrand: hell- bis goldgelb gezeichnet, breit lanzettlich, spitz zulaufend, bis 30 cm lang.
Blüten:gelb, röhrenförmig, 5 Kronblätter: zu einer langen Röhre verwachsen, Kronzipfel: kurz, zurückgerollt; mehrere in aufrechtem Blütenstand.
Blütezeit:ganzjährig
 

Verwechslungsgefahr

Andere Sanchezia-Arten
 

Giftige Pflanzenteile

Vermutlich ungiftige Pflanze, da in der Literatur keine Hinweise auf potentielle Toxizität gefunden. Nicht geeignet als Futter!
 

Literatur

 
©2018 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.