Ruellia strepens L. - Botanik
Arzneipflanzen
Giftpflanzen
 
Deutsch    Kahle Ruellia
Englisch    Smooth Ruellia; Smooth Wild Petunia; Limestone Petunia
 

Familie / Taxonomie

Acanthaceae (Akanthusgewächse / Bärenklaugewächse)
 

Pflanzentyp / Habitat

Gartenzierpflanze
 

Toxikologie / Giftigkeit

Ungiftige Pflanze (keine Giftpflanze)
 

Verbreitung

Gartenzierpflanze; Heimat: Nordamerika.
 

Beschreibung

Bis 120 cm hohe, ausdauernde, krautige Pflanze oder Zwergstrauch.
Stängel:grün, kantig, kahl oder spärlich behaart.
Blätter:grün, breit lanzettlich bis breit eiförmig, bis 15 cm lang, bis 6 cm breit, gegenständig, gestielt, Rand: glatt oder schwach gekerbt, Blattstiel: bis 1.5 cm lang.
Blüten:hellblau bis violett, fünfzählig, 5 Kronblätter: 4-5 cm gross, an der Basis verwachsen, Kronzipfel: lanzettlich, bis 2 cm lang, mit purpurner Mittelrippe; einzeln oder zu zweit in den Blattachseln.
Blütezeit:August-September
Früchte:braune Kapselfrüchte, 2cm lang, öffnen sich explosionsartig.
 

Verwechslungsgefahr

Andere Ruellia-Arten
 

Giftige Pflanzenteile

Vermutlich ungiftige Pflanze, da in der Literatur keine Hinweise auf potentielle Toxizität gefunden. Nicht geeignet als Futter!
 

Literatur

 
©2017 - Institut für Veterinärpharmakologie und -toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.